USB Partition gelöscht?

 - (Computer, PC, Internet)

6 Antworten

Dein Stick denkt wohl, er wäre ein Laufwerk mit Wechseldatenträger oO.

Ziehe mal das Laufwerk aus der USB-Buchse und stecke es wieder ein.

Danach solltest du mit einem Partitionierungsprogramm (Windows hat eines eingebaut, ich glaube "Datenträgerverwaltung" heißt das) und da musst du dann im unzugewiesenen Bereich des Laufwerkes eine neue Partition anlegen.

Einfach in die Datenträgerverwaltung gehen, da kannst du eine neue erstellen.

Systemsteuerung-> Verwaltung-> Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung

Bah...nee sorry, willst ja retten, geht so nicht. Wenn dann mit einem Partitionierungsprogramm, die meisten haben eine 14 Tage Testpahse

15

mit retten meine ich einfach funktionstüchtig machen. Hatte vorher alles wichtige auf dem pc abgespeichert verliere also nix. Nur funktioniert der stick nicht

0

Windows neu installieren - bleiben Daten erhalten?

Halo,

da mein Windows-Notebook nicht mehr startet, möchte ich Windows 7 via USB-Stick neu installieren. Bislang befindet sich das Betriebssystem auf der Partition Boot (E:). Auf den Partitionen (C:) und (D:) befinden sich meine Daten.

Frage: Kann ich WIndows auf (E:) neu installieren, ohne dass meine Daten auf den Partitionen "C:" und "D:" gelöscht werden?

Danke!

...zur Frage

Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nicht.?

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerade Win10 auf einem Laptop installieren, jedoch bekomme ich eine Fehlermeldung: „Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden.“

Die Festplatte ist partitioniert in 3 Partitionen. Die Partition auf die Windows soll ist schon formatiert mithilfe des Windows Setup-Tool. Nun habe ich das Problem das ich nicht mehr unter Windows daran was ändern kann und benötige ein Tool das dies ohne Windwos macht. Auf den anderen Partitionen sind noch Daten gespeichert.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße & Danke

...zur Frage

"Geteilten" Datenträger partitionieren?

Hallo miteinander, ich habe in meinem PC 2 Datenträger: eine HDD auf der früher mein Windows lief und eine SSD auf der das Windows jetzt läuft (Win 10), die HDD war in 2 Partitionen unterteilt (C:System & D:Data) habe jetzt beide Partitionen formatiert, also habe eine SSD mit dem Win und eine ganz leere HDD. Habe jetzt die Partitionen gelöscht und wollte eine große Partition mit dem gesamten Speicher erstellen (Screenshot 1). Wenn ich jetzt als einzige Möglichkeit ein einfaches Volume erstelle, kann ich nur einen der beiden Teile nehmen, soweit kein Problem, dann sag ich einfach Volume erweitern, wähle den anderen Teil aus und sage erweitern. Dann kommt jedoch die Frage ob ich den Datenträger in einen dynamischen konvertieren will, weil das, warum auch immer, sein muss, wenn ich nein sage, passiert nichts und wenn ich ja sage kommt eine Fehlermeldung (Screenshot 2). Weiß jemand, was ich tun muss ?

Danke schon mal im Voraus. MfG Max.

...zur Frage

Warum wird diese Partition zerstört?

Ich hatte vorgestern versehentlich eine Windows Partition gelöscht und beim Neustarten bekam ich diese Anzeige 
Dann habe ich mich über mich selbst geärgert und das System neuaufgesetzt. heute hatte ich erneut diesen Fehler. Was kann ich tuhen um dies zu vermeiden

...zur Frage

[MAC] Festplatte --> 2. Partition ohne Datenverlust

Hallo,

ich besitze eine 3TB externe Festplatte, auf der ich +- 1TB gespeichert habe. Ich möchte die Festplatte in zwei Partitionen von jeweils 2TB und 1TB teilen. Wenn ich im Festplattendienstprogramm im Menü "Partitionslayout" 2 Partitionen wähle, erhalten beide Partitionen den Namen OHNE TITEL... Meine aktuelle Partition heißt jedoch HDD. Werden alle vorhandenen Daten auf der Platte gelöscht? Wenn ja, wie kann ich das verhindern? Ich kann kein Backup anlegen, wo soll ich denn 1TB speichern?

...zur Frage

Speicher von Data (D:) auf Lokalen Datenträger (C:) verschieben

Hallo!

Ich möchte ca. 20 GB von der Partition D auf C verschieben. Ich habe es bereits mit dem internen Partitionsmanager versucht hat aber nicht geklappt. Ich finde es zudem komisch das Partition D mehr Speicher hat als C obwohl ich Partition D sowieso nicht benutze... Zudem habe ich noch ein Foto von den Partitionen hinzugefügt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Schon einmal danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?