USB nicht bootfähig mit Windows 7, wie kann ich das beheben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um einen bootfähigen Windows Setup Stick zu erstellen, brauchst du unetbootin nicht.

Entweder du benutzt das Microsoft Tool dafür:

https://www.microsoft.com/de-de/download/windows-usb-dvd-download-tool

oder

Du richtest den USB Stick manuell mit diskpart ein, machst die Primärpartition darauf startfähig (auf active setzen) und kopierst den Inhalt der ISO Datei darauf.

Die ISO Datei kannst du mit 7zip auspacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DetterHD
19.12.2015, 21:35

Ok 2. option wäre gut. Hab einen Mac.

0

Was möchtest Du wissen?