4 Antworten

Das wird nichts. Dein Mikrofon hat eine eingebaute ( nicht so tolle) Soundkarte. Das kannst du nach einer Aufname mit der Nachbearbeitung im Audioprogramm verbessern. Live garnicht. Auf einen Mixer passt das nicht. Es gibt keine Mixer die Mikrofon-USB-Signale verarbeiten. Besser wäre es ein dynamisches Mikrofon wie das Samson Q7 zu nehmen und das an ein ordentliches USB-audio-Interface anzuschließen. Das gibt einen klaren und sauberen Sound.

Das Mischpult hat nur einen usb Ausgang, die Eingänge sind Klinke und XLR. Als könntest du dein Mikrofon gar nicht anschließen.

Du hast ein USB Mikro, da brauchst du kein Mischpult/Audiointerface. Du musst einfach nur dein Mic am Pc anschliesen.

Ein Mischpult oder Audiointerface brauchst du nur, wenn das Mic ein XLR anschluss hat. Ich hab z.b das Rode NTA1 und dazu benotige ich ein Mischpult oder Audiointerface, das 48 Wat Phantomspeisung bietet.

Aber du brauchst keins :)

ich weiß aber ich will ein mischpult weil man damit die stimme verbessern kann :/

0
@florian983

Wirklich besser wird die Stimme damit nicht wirklich und so viel kann man auch nicht verändern mit dem Equalizer, wie immer alle denken.

Du hast ein USB-Micro und das ist ausschließlich für den Gebrauch direkt am PC geeignet. Du brauchst nicht nur kein Pult, du kannst auch gar keins dazwischen klemmen.

0

Nein, 48 VOLT!

0
@Monster1965

naja ich habe 3 freunde in skype bzw ts die haben alle ein mischpult und haben mir mal den unterschied gezeigt mit und ohne bearbeitung und da ist schonn wirklich ein unterschied ^^

0
@florian983

Anders wird's. Aber besser? Da lässt sich doch deutlich mehr über andere Dinge machen. Popschutz, gedämpfte Umgebung, richtige Positionierung des Micros, gute Rhetorik des Sprechers,... All das macht da deutlich mehr aus, als ein wenig EQ drehen.

0

Rode NT1-A vs. Auna MIC-900B + Interface?

Hey ,

Ich möchte mir ein Mikrofon mit einem Interface sowie einem Mischpult kaufen . 

Dazu hab ich mich für ein Rode NT1-A oder ein Auna MIC-900B entschieden , jedoch weiß ich nicht welchen ich nehmen soll , da ich kein Hohes Buget habe möchte ich nicht viel ausgeben . 

Wenn ich das Rode NT1-A nehmen würde müsste ich ein Interface unter 100€ kaufen und wenn ich ein Auna MIC-900B kaufen würde , könnte ich für das Interface bis zu 200€ ausgeben . 

Was ist nun wichtiger das Interface oder das Mikrofon und ist es schlimm wenn ich ein Gutes Mikrofon kaufen aber ein billiges Interface und umgedreht ? 

Dazu würde ich noch ein Mischpult kaufen , sollte nicht zu groß sein aber auch kein kleines dafür würde ich um die 150€ ausgeben .

Danke für jede hilfreiche Antwort . 

Mit freundlichen Grüßen 

Purple 

...zur Frage

auna mic-900b recording

Ich will mir das auna mic-900b mit usb anschluss kaufen und will zuhause aufnehmen brauch ich ein interface damit das mikrofon fuktioniert oder reicht schon der usb anschluss ?

...zur Frage

Mischpult mit Handy verbinden?

Hi. Ich habe mir ein Mischpult bestellt (Dieses hier um genau zu sein: https://www.amazon.de/Behringer-302USB-5-Input-eingebautem-Interface/dp/B005EHILV4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474022741&sr=8-1&keywords=behringer+xenyx+302+usb) und wollte damit einmal mein normales Headset und mein Smartphone verbinden. Intention heirbei war dass ich wie gewohnt mein Headset benutzen kann und alle sounds die auf dem Handy abgespielt werden automatisch dazu kommen. Scheinbar ist es jetzt für mich aber schwieriger geworden als ich dachte das ganze umzusetzen. Das Headset konnte ich an das Mischpult zwar anschließen allerdings habe ich keine Ahnung wie ich das Handy noch dazu bekomme. Ich dachte eigentlich ein normales AUX Kabel würde den Job tun allerdings gibt es keinen geeigneten Input hierfür. Der einzige ist der Mikrofoneingang für das Headset aber diesen brauch ich ja. Gibt es hierfür eine Lösung ohne darf ich das Mischpult gleich wieder zurückschicken?

...zur Frage

Neues Mikrofon oder richtiges Mischpult?

Ich besitze das Auna CM001B.
Angeschlossene ist kein Mischpult, sondern das t.bone MicPlug USB Interface, was meiner Meinung ein bisschen mager ist.

Ich hab nicht wirklich viel Geld bei der Hand, möchte aber gerne aufrüsten. Was denkt ihr? Sollte ich mir besseres Mikrofon holen oder einfach ein richtiges Interface?

...zur Frage

Brauche ich für das Auna MIC 900B USB ein Mischpult?

Micro,Mischpult,USB

...zur Frage

USB Mikrofone an Mischpult anschließen?

Hallo Community,

ich habe mir letztes Jahr das USB-Mirkofon von Røde, das Røde NT-USB gekauft. Mittlerweile würde ich gerne die Qualität dieses Mikrofons deutlich verbessern. Ich möchte es an ein Mischpult von Behringer anschließen. (Behringer Xenyx Q1002USB)

Das Problem: Das Mikrofon ist wie oben bereits erwähnt ein USB Mikrofon, das Mischpult jedoch nimmt als Input nur XLR. Gibt es eine Möglichkeit via Adapter das USB- Mikrofon live mithilfe des Mischpults zu bearbeiten?

P.S. dass ich mir einfach ein Røde NT1a zB kaufen sollte ist Blödsinn, da ich das alte Mikrofon dann ja loswerden müsste. Somit gerne ernste Antworten und Hilfen!

Grüße Jer1806

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?