USB-Maus wird erst erkannt, nach automatischer Geräteinstallation nicht mehr. Was könnte die Ursache sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

USB Treiber mal neu installieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClaraDerHobbit
09.02.2017, 15:36

Meinst du den für die Maus? 

0

Das Problem hat sich folgendermaßen aufgelöst:

Als ich gestern heim kam und den PC startete, nahm er nicht mal mehr die Tastatur an, obwohl diese nicht über USB läuft. Eine andere Maus schaffte Aushilfe.

Unter dem Punkt "Geräte" in den Einstellungen aktivierte ich, dass automatisch Gerätetreiber ect. installiert werden.

Als ich die USB-Hubs deinstallieren wollte, bekam ich Sorge, dass beim Neustart erstmal gar nichts funktionieren würde. 

In Updates&Sicherheit, wo ich durch einen Fehlklick raufkam, würde mir dann ein noch offenes Win10 Update angezeigt. Das machte ich erstmal. Danach Neustart und bäm, alles lief einwandfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist sie wahrscheinlich defekt. Funktioniert eine andere Maus?

Was geschieht, wenn du sie einfach raus und wieder rein steckst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClaraDerHobbit
09.02.2017, 13:41

An meinem Laptop hat sie allerdings funktioniert. LED leuchtet auch zunächst. Bei raus und wieder in den selben Port rein, passiert gar nichts. LED leuchtet, dann ist tote Hose.

0
Kommentar von ClaraDerHobbit
09.02.2017, 13:46

Eine andere Maus vom PC-Vorbesitzer hat beim Vorführen funktioniert. Ich leih mir nachher mal noch eine andere und teste.

0

Was möchtest Du wissen?