USB ist kaputt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Computerverwaltung kannst du zur "Datenträgerverwaltung" wechseln. Wenn es der Fall ist, wird dort der Stick angezeigt, aber kein Buchstabe, der zum Laufwerk gehört. Dort kannst du dann einen Buchstaben vergeben und er wird wieder angezeigt.

Fehlformation womöglich. Im Drive Manager kannst du nachprüfen ob da was gelistet ist, bzw im Laufwerk Manager^^

Andernfalls gibt es noch ein Limit für usb sticks. Nach so und so vielen Benutzungen, Datenübertragungen etc gehen sie automatisch kaputt und funktionieren nicht mehr. Ich hatte vor ner weile genau das selbe. Das könnte also evtl au sein^^

Der Stick muss nicht kaputt sein, er kann auch fehlformatiert bzw. Fehlpartitioniert sein. In der Systemsteuerung den Laufwerksmanager starten und schauen, ob der da was findet.

Schau mal, ob er als Datenträger erkannt wird. Kannst du Dir Partionen auf dem Stick anschauen lassen oder geht "garnix"?

Wenn ich ihn einstecke leuchtet er zwar wird aber nicht erkannt. Ich bekomme nirgends angezeigt das ein USB Stick gefunden wurde.

0
@Am4gedon1

Sieht nicht gut aus, aber versuch es trotzdem nochmal an einem anderen Rechner.

0

probiere ihn mal auf einen anderen PC, wenn er dort auch nicht erkanntz wird, dann kannst du ihn wegschmeissen, dann ist er kaputt, sorry

Was möchtest Du wissen?