USB im auto, kabel für aux?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Auto hat keinen AUX Anschuss das geht gar nicht nur das Radio hat so was und Handy ist Handy und nicht für Musik aus dem zusammen gequetschten kann doch keine Musik mehr kommen nur ein Gekratze . Handy im Auto aus egal welche Funktion das Ding hat  60 Euro und 1 Punkt wen Zündung an und das Ding angefasst wird auch wen das Auto steht  . 

Besorg Dir einen sog. "Transmitter" - bringt das Handy via Bluetooth oder AUX aufs Radio als UKW-Station

Kostet je nach Qualität und Leistungsumfang 10-30 €

LukeLukas 20.11.2015, 23:11

Wow! Geil! Das Kabel macht sicher aus analogen Audiosignalen digitale Signale nach USB Spezifikation. Hammer! Das Teil muss ich haben.

USB 3.0: haben die nicht einen blauen Stecker?

0
Rockuser 21.11.2015, 12:28
@LukeLukas

Ich habe das im Auto so angeschlossen Das funktioniert super..

1
LukeLukas 21.11.2015, 23:17
@Rockuser

Wenn das Teil nicht mal den beschreibenen USB 3.0 Stecker hat, hat das Ding sicherlich auch keinen DAC verbaut. Wo auch.

Warum nicht ganz Digital über die Handy USB Buchse anschließen?

Vorteil: das Handy wird gleich noch mit geladen. :)

0

Also mit einem i-phone geht das problemlos. Du steckst einfach das Ladekabel an Dein Handy und den USB-Stecker am anderen Ende ins Gerät. Das war's dann schon.

Das hört sich an wie ein USB<> 3,5 Klinke. Kanat ganz normal damit musik hören, vorausgesetzt das Handy wird erkannt

Was möchtest Du wissen?