USB geht nach der Windows 10 Installation nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann installiere nochmal neu und lösche am Anfang der Installation (benutzerdefiniert) alle vorhandenen Partitionen (sofern Du Deine Daten gesichert hast) und installiere in den "nicht zugewiesenen Speicherplatz" - Du brauchst keine neue Partition anlegen, das macht Win 10 alles automatisch.

Dann im Geräte Manager nachschauen, was an Treibern noch fehlt, diese manuell nachinstallieren.

Auf jeden Fall immer manuell nachinstallieren: den Chipsatz-Treiber des Mainboards und die Grafikkartentreiber.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoritzB112
19.05.2017, 19:00

Ich habe aber Windows auf einem USB stick und da USB Geräte nicht erkannt werden kann ich Windows nicht installieren.

0

Nach einer Neuinstallation muss man dann im Gerätemanager USB Gerätetreiber installieren, wenn Windows es nicht selbst tut.

Oder sollte etwa USB im BIOS deaktiviert sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoritzB112
19.05.2017, 18:12

Ich habe das mit den Treibern dummerweise vergessen. Aber im BIOS gehen die USB Geräte auch nicht und ich habe nichts von deaktivierten USB Geräten im BIOS gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?