USB bootfähig machen - mehrmals gescheitert

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe dein Problem nicht. Das Acronis Programm lässt sich ganz normal auf dem PC installieren. Wenn das soweit ist, lässt sich eine Notfall CD brennen. Damit kann der PC gestartet werden falls nichts mehr geht.

Ich habe eine externe Festplatte über USB angeschlossen und mache beinahe wöchentlich ein Image drauf mit Acronis. Geht super. Später lasse ich das Ganze nochmals prüfen. War schon mehrmals froh um solche Images. Wenn alles nicht mehr hilft, überspiele ich das letzte Image. Dabei wird alles auf dem Rechner gelöscht und die ganze Festplatte wie sie vor ein paar Tagen war wieder hergestellt. Konnte damit den Profi sparen. Ist eine wunderbare Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss die Software oder Datei welche bootfähig gemacht werden soll dafür geeignet sein? Oder kann irgendein .ISO bootfähig über USB gemacht werden? Möglich das es deswegen nicht geht.

Ich habe die Acronis Software auf einer DVD mit einem ISO brenner gespielt dort geht es problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?