USB - Stick partitionieren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und was soll das bringen? Das der Stick mehr Speicher für die Dateiverwaltung des Sticks verbraucht?

Partitionieren war und ist eher der Indikator dafür, dass man sich bei Microsoft nie ausreichend Gedanken darum gemacht hat, wie die Daten auf einem Datenträger verwaltet werden und wieviele Dateien auf dem Datenträger landen könnten … :-) Genau deswegen hat Windows noch immer so gravierende Mängel … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harryeragon
27.06.2012, 11:56

Bist wohl ein Apple - Fan, was? :-)

Was das bringen soll? Ich möchte einen bestimmten Bereich des Sticks einrichten und formatieren, ohne das alles andere auf dem Stick gelöscht wird!

0

Unter OS X und Linux ja, unter Windows nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?