U.S.Army vs. Bundeswehr

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

im Gegensatz zu US Army, US Air Force, US Navy, US Marines und selbst US Coast Guard sieht selbst KSK und MAD aus Deutschland alt aus.

Wenn du die Wahl hast gönn dir die Ammis, die haben auch nicht die Probleme, wie die Deutschen mit ihrer Vergangenheit.

Außerdem werden Soldaten in den USA als Helden verehrt, während die hier keiner mit dem *** anguckt.

Ganz ernsthaft, in den USA hast du eine Armee wie nirgendwo sonst auf der Welt!

Danke für die Antwort Ich weis das Amerika deutlich besser AUSGERÜSTET ist. Nur ich hab hält gelesen das die Aufnahmebedingungen nicht allzu hoch bei der Army sind und die meisten Soldaten dort reine Befehlsempfänger sind. Also das man ihnen praktisch das atmen Befehlen muss. Und das sie dort kaum widersprechen dürfen/sollen. Bei der Bundeswehr Brauch man für die Offiziersöaufbahn immerhin nen realschulabschluss (bin Gymnasium). Außerdem denke ich immer mit und würde daher auch gerne dem überlegenden darauf aufmerksam machen, dass er eventuell einen Fehler macht ohne gleich runtergemacht zu werden.

0

Die Ausbildung an Waffen dient dem Zweck Menschen zu töten. Ob Amerikaner oder deutsche die besseren Killer sind will ich nicht beurteilen. Beide Nationen waren in der Vergangenheit erfolgreich bei der Vernichtung von Menschenleben.

Die Überlebenschancen sind bei der Bundeswehr etwas höher.

Weist du: ICH KANN SOLCHE ANZWORTEN NICHT AB! Soldaten töten nicht nur! Sie helfen in Krisengebieten wie damals Haiti oder fukushima. Und was würdest du machen wenn sein Land angegriffen wird und niemand es verteidigt? Deutschland war wahrscheinlich nach 10 min russisch. Und ich bin kein gnadenloser Killer. Ich habe eine Freundin die ich wirklich liebe. Ich liebe alle die mir nahe stehen. Ein guter Freund von mir ist neulich an Leukämie gestorben und ich kome damit nicht klar. Ich, und alle anderen Soldaten oder die die es werden wollen, leben genauso wie du. Nur wir trauen uns für euch zu sterben.

1
@ConnorMaverick

Wenn Du die Wahrheit nicht verträgst, bist Du psychisch instabil und fürs Krisenmanagement ungeeignet. Such Dir einen anderen Beruf.

Wenn die Soldaten nicht im Krieg zum sterben gebraucht werden, dürfen sie in Katastrophengebieten helfen. Aber nur dann.

Was hat Deine Liebe zu Deinen Angehörigen mit der Leidenschaft zum töten gemeinsam, nichts. Jeder bekannte Mörder liebte Menschen aus seinem sozialen Umfeld, trotzdem wurden die Verbrechen oder Terroranschläge von ihm begangen.

Völkerhass, wie Du ihn auf Russen hast, sind nicht friedenstauglich. Überdenke Deine Weltanschauung nochmals.

Das Du den tot Deines Freundes nicht überwinden kannst, ist ein anderes Thema, zu dem Du professionelle Hilfe finden kannst. Wenn Du es ernsthaft willst, wenn nicht bist Du - wie es oben steht - fürs Krisenmanagement nicht geeignet.

0
@stubenkuecken

Ich habe nirgendwo erwähnt, dass ich eine Leidenschaft fürs töten habe. Und mit der liebe zu meinen Angehörigen will ich zeigen, dass auch Soldaten Gefühle haben. Und wenn du Soldaten als Killer bezeichnest beleidigst du keine Ahnung wie viele Familien, deren Angehörige gestorben sind. Und Krieg lässt sich (leider) nicht vermeiden. Und irgendjemand muss ja die Bösen bekämpfen. Oder findest du dass Leute wie Assad es verdienen zu leben?

1
@stubenkuecken

Ich habe keinen Völkerhass und bin kein Rassist oder so. Ich bin für die Gleichberechtigung ALLER Menschen bis auf Leute wie Putin, Assad oder andere Mörder die unschuldige töten.

Und zu meinem Kumpel: er war mein wahrscheinlich bester Freund und ist nun weg. Wäre er eine andere Person die ich kenne, der ich aber nicht nahestehe hätte ich kein Problem mit seinem Tod. Aber wie du gesagt hast ist das was anderes.

0
@stubenkuecken

Ich frage mich wo du lebst ?! Im Wald? Dreh dem Jungen nicht die Wörter zugunsten deinerseits um

1

Die US Armee hat viel mehr Geld, die Ausbildung dort ist besser. Allerdings auch die Gefahr in den Krieg ziehen zu müssen.

Das mit dem Geld ist klar. Ausrüstung auch. Wir dürfen schließlich Sachen wie Flugzeugträger haben die hitler euch versaut hat. Aber ich habe gehört das die Soldaten der usarmy nicht mal lesen können müssen also nicht die schlausten sind. Ich ziehe es vor mit "vernünftigen" Leuten zu kämpfen

0
@ConnorMaverick

Lese Dir Deinen Kommentar langsam und laut selbst vor. Du gehörst zu denen, vor dem jeder Angst hat - bist Du wirklich so?

0
@stubenkuecken

Meinst du das Kommentar weiter oben? Tut mir leid falls ich Mies Klinge, aber alle Männer in meiner Familie waren wenigstens kurz bei der Army. Und ich kein keine Leute ab die sie als Killer bezeichnen. Sie waren/sind auch normale, nette Menschen. Und jeder Mensch hat Leute die er nicht mag. Normal bin ich eigentlich relativ ruhig und kein bischen gewalttätig.

0
@ConnorMaverick

Geh auf youtube und schau dir mal an wie so eine Ausbildung abläuft... dann siehst du das sie sehr wohl Schlau sind^^

0

Was möchtest Du wissen?