USA Wirtschaftsschwerpunkt?

4 Antworten

Ich würde sagen, dass in den USA auf Technologien gesetzt wird, hier nur mal als Beispiel Silicon Valley.

Seit den 60er Jahren wächst dieser Fleck an Hochtechnologien, die so in der Form einzigartig sind. Hierzu zählen meines Wissens nach Apple, Dell, Yahoo, Facebook, Ciscosystems, Tesla, Ebay und Amazon (und alle, die ich vergessen hab).

Mehr zu Umsätzen, Gewinnen, Daten und Fakten findest du zb hier, wenn es dich interessiert:

https://www.macwelt.de/news/Apple-erziehlt-40-aller-Gewinne-im-Silicon-Valley-9971406.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaft_der_Vereinigten_Staaten

35 % der Gesamtwirtschaft beruhen auf die Ruestungsindustrie.

Die USA ist die groesste Wirtschaftsmacht der Welt.

Sie hat allerdings eine Minusbilanz im Aussenhandel von 796 Miliarden $.

Fast Deckungsgleich mit dem Ruestungshaushalt 2019 mit 745 Miliarden $.

Somit ist da mit Sonnenschein ringsum nichts. Man kann es an Trump seine Aktivitaeten sehen, wie er die Handelbilanzen drehen moechte.

Die USA hat ein Problem, ihre Handelsguerter halten nicht mit den Europaeischen und Chinesischen Produkten mit.

Gravierend sind dabei ihre spritfressenden Autos.

Woher ich das weiß:
Recherche
32

wie gesagt, itzo gehn nur noch andere Kundgebungen. Dioe Hohen Priester verweigern Lob in deine Richtung

1

Die Landwirtschaft ist tatsächlich immer noch ein sehr starker Wirtschaftsfaktor. Vor allem im Bereich der Exportwirtschaft.

Aber Technologie (IT) und Flugzeugbau (incl dem militärischen Bereich) sind immer noch die führenden Faktoren.

Nicht zu vergessen die Finanzdienstleistungen

Was möchtest Du wissen?