USA Urlaub - Was beachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sabysab1,

schau' dass deine Einreisepapiere alle vollzählig sind (Reisepass, ESTA, Flugtickets, ...) Mach am besten vom Reisepass eine Kopie zur Sicherheit. Ansonsten hab einen kleineren Geldbetrag (von deinen $500) im Geldbeutel und und lass den Rest zu Hause. Das hilft Dir 1. nicht zu viel auf einmal auszugeben und 2. Wenn dein Geldbeutel verloren geht / gestohlen wird, ist der Schaden nicht so gross.

Nimm am besten nicht Unmengen an Kleidung mit, da Du Markenklamotten sehr günstig in den USA kaufen kannst.

Bei Fragen, meld' dich gern!

Viele Grüße nach Deutschland

HighwayPretzel

Wenn Ihr essen oder trinken geht, gebe genug tip, die kellner(innen) leben von dem Trinkgeld.

Nehme keine Nahrung oder sonstiges mit, das darfst du nicht, was eigentlich schade ist, denn da findet man sehr schwer vernünftiges Brot.

Einreisebestimmungen kennste? also was für Pass, was vorher machen usw?

Du willst doch nicht sagen, dass der arme Hund zwei Wochen in der Wohnung bleiben soll?

SabySab1 02.07.2014, 15:49

Nein, bleibt er nicht. ;) Nur die ersten zwei Tage kommt 'ne Freundin vorbei, kümmert sich um ihn und geht mit ihm raus. Danach nimmt mein Vater ihn, da er allerdings selbst er dann Urlaub hat, muss mein Wuffel zwei Tage mit meiner Freundin klar kommen,

0

nimm eine internationale kreditkarte mit, in den u.s.a. ist unüblich mit bargeld zu zahlen

Was möchtest Du wissen?