USA und NATO?

5 Antworten

Fang doch einfach mal an zu lesen. Ein Einstieg wäre Wikipedia oder die Bundeszentrale für politische Bildung, aber auch ein Geschichtsbuch über das 19. und 20. Jahrhundert wäre hilfreich.

Lies die Geschichte der USA, der Sowjetunion bzw Russland und die Geschichte von NATO und Warschauer Pakt, besonders die Zeit des kalten Krieges ist wichtig, aber für das Verständnis ist die Zeit davor und die Geschichte der Beteiligten wichtig.

Fang doch erst mal damit an: was heißt NATO, seit wann gibt es sie, wer ist alles Mitglied, was macht sie, ... google, wiki, youtube...

Soweit ich weiss ist die NATO ein Bund aus verschiedenen Ländern,die die Welt in Ordnung halten soll, z.B. Deutschland greift Polen an,dann ist das gegen die Regeln der NATO und sie greifen ein

Du sollst eine Präsentation machen und hast nicht mal Grundkenntnisse. Gib Nato in deine Suchmaschine ein. Bessere Ergebnisse kann dir keiner liefern.

Die NATO (North Atlantic Treaty Organzation) ist ein Verteidigungspakt der von den USA während des kalten Krieges gegründet wurde um im Fall eines Krieges zwischen den USA und der Sowjet Union oder generell anderer kommunistischer Länder die Sicherheit ihrer kapitalistischen Verbündeten zu sichern. Die Hauptziele der NATO sind die Freiheit und Sicherheit aller Mitgliedsstaaten mithilfe von politischen und Militärischen Mittlen zu gewährleisten.

Falls das noch nicht klar ist: Verteidigungspakt heißt wenn ein NATO Mitglied angegriffen wird greifen alle anderen NATO Mitglieder den Angreifer an

2

Nennst du bitte deine Quelle?

0
@earnest

Bei welchem Teil meiner Antwort bezweifelst du denn jetzt dass er wahr ist?

0
@CraftCreep

Wie kommst du auf diese Frage? Ich habe nichts daran in seinem Wahrheitsgehalt bezweifelt.

Ich habe dich um das sinnvolle und übliche Verfahren gebeten - die Nennung deiner Quelle(n).

Wie mir scheint, stammen nicht alle Formulierungen von dir.

0

Was möchtest Du wissen?