USA Sprachreise ohne Kreditkarte dafür mit EC-Karte?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Fa1c0n,

ich hatte bei meinem Auslandsjahr damals auch eine Kreditkarte dabei. Ich war auch erst 16, sie lief aber trotzdem auf meinen Namen. Die Kreditkarte lief auf Guthaben-Basis, heißt, ich konnte nur damit zahlen, wenn Guthaben auf dem Konto dahinter war. Meine Eltern haben das Konto monatlich mit ein paar Euro gefüttert und so konnte ich jederzeit mit Kreditkarte zahlen...eben im Rahmen des Guthabens. Wenn Du Tipps zu Kreditkarten brauchst, habe ich hier noch einen Link für Dich: http://www.101usa.de/2015/01/31/wie-sie-im-ausland-kostenlos-bargeld-abheben-und-oder-per-kreditkarte-zahlen/. LG Joy (Antje) von 101usa.de und seniortraveller.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:17

Oke danke für die Info. Was für eine Prepaid Kreditkarte hast du bzw. von wem? Wie lief es da mit den Konditionen? Also Gebühren usw.

0

Mit der EC Karte kannst du an jeden Geldautomaten Bargeld ziehen. Gebuehren meistens um die 3-5 Dollar. Wenn du gleich 500 Dollar anhebst sind die Gebuehren sehr niedrig im Vergleich zur Hoehe des Geldes. Natuerlich kannst du mit der EC-Karte nicht im Laden bezahlen, aber da hast du ja dann dein Bargeld dafuer, ausserdem, wenn du keine Kreditkarte nimmst, dann nehme ausrechend Traveller Checks mit, die sind so gut wie Bargeld, natuerlich umstaendlich an der Kasse, aber es geht, denn du bekommst den Restwert immer in Bargeld ausbezahlt. Lies dich da mal ein. Frage bei deiner Bank. Alles Gute und viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:25

Ja also wenn dann würde ich schon einen großen Betrag auszahlen lassen. Oder vielleicht 100-200$ pro Woche. Ne weil ich hab mal gelesen, dass jemand mal in Amerika war und da mit Bargeld Kleidung bezahlt hat, und dass die Kassiererin so komisch geschaut hat wenn ich mich richtig erinnere (also für 100$ einkaufen und das bar bezahlen, ist glaub ich wie wenn wir hier Cent für Cent genau an der Kasse für Lebensmittel bezahlen) :DD. Also die schauen nicht einen schief an wenn du jetzt z.B. 100$ in bar hinlegst oder? oder vielleicht mehr ... :D? Ja diese Traveller Checks sollen auch gut sein hab ich gehört, aber manche sagen dass, das nichts als Ärger verbreitet. Danke ;)

1

Du solltest dir auf jeden Fall eine kostenlose Prepaid-Kreditkarte besorgen. In den USA bezahlt man eigentlich alles mit Kreditkarte, selbst den Burger bei MacDonalds.

Für die obligatorischen Trinkgelder von 10 - 15 Prozent des Rechnungsbetrags in Hotels, Restaurants, und Taxis solltest du allerdings Bargeld in Dollars in der Tasche haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
20.02.2015, 21:01

Muss ich da echt Trinkgeld geben? xD Kannst du mir eine Prepaid-Kreditkarte empfehlen? Danke

0

Ohne Kreditkarte wirst Du da nicht klarkommen, die (frühere) EC-Karte ist dort kaum verbreitet. Und nur Bargeld mitnehmen ist zu gefährlich.

Du kannst keine Zimmer buchen, Autos mieten etc., wenn Du keine Kreditkarte hast. Aber das willst Du ja auch nicht. Ebenso ist es aber in den Supermärkten üblich, per Kreditkarte zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:31

Hmm.. :D ja also was ist mit gefährlich gemeint? Dass das Geld geklaut wird oder was? Also bar immer 100 mitnehmen und Rest verstecken. Danke aber trotzdem für deine Antwort.

0

Eine EC Karte (Maestro) wird in den USA nicht anerkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
20.02.2015, 21:00

Aber man kann doch mit dem Geld abheben.

0

Moin,

wenn du keine Hotels und Mietautos nutzt, wirst du sicher weniger auf eine Kreditkarte angewiesen sein, aber wie schaut es denn mit der Bargeldversorgung aus? Wenn du mit deiner EC-Karte Geld abhebst, wirst du dafür Gebühren zahlen müssen. Gleiches gilt womöglich auch für die Kreditkarte deines Vaters. Ich würde mir an deiner Stelle eine Kreditkarte besorgen, mit der du auch kostenlos im Ausland Geld abheben kannst. Von der Wüstenrot Bank gibt es zum Beispiel ein Angebot für unter 18-jährige (siehe: http://kostenlos-geld-abheben-weltweit.de/kreditkarte-fuer-unter-18-jaehrige/ ), bei dem du keine Grund- oder Kreditkartengebühren zahlen musst und bis zu 24 Mal pro Jahr Geld abheben kannst. Du hast also keine Kosten mit der Karte, aber die Sicherheit, dass du immer an Geld kommst. Das ganze ist eine Prepaid-Kreditkarte, das heißt, du oder dein Dad lädst die Kreditkarte einfach auf und kannst sie dann bis zu dem aufgeladenen Betrag nutzen.

Grundsätzlich würde ich mir nicht so die Gedanken wegen des Bezahlen machen - die Amis zahlen zwar sehr gerne und häufig mit der Kreditkarte, aber Bargeld wirst du trotzdem immer verwenden können. Ich habe noch nie ein Geschäft gesehen, dass kein Bargeld annimmt. Du musst halt nur einfach an Bargeld kommen - große Geldbeträge (also für den gesamten Zeitraum deiner Sprachreise) willst du ja sicherlich auch nicht mitnehmen....

Viel Spaß in den USA, wirst dort sicher eine klasse Zeit haben! VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenrot
18.02.2015, 16:14

Vielen Dank für die Nennung und die sehr gute Erklärung! Dieser haben wir nichts hinzuzufügen :-)

Viele Grüße!

0
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:28

Ja aber ich weiß nicht ob es sich lohnt eine Kreditkarte ausstellen zu lassen. Ich meine wenn ich 18 bin kann ich eins beantragen und jetzt brauch ich es nicht wegen der einen Reise. Aber ich werde es mir auf jeden Fall überlegen ob ich eine Prepaid-Kreditkarte beantragen möchte. Danke :)

0

Ich finde eine Kreditkart für die usa extrem wichtig. Gerade für den Notfall, falls du mal krank werden solltest. Ohne zu bezahlen wirst du dort gar nicht behandelt. Frag doch mal deinen Vater, ob er nicht für dich eine beantragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:17

Ja ich überleg es mir noch, krank werde ich da glaub ich nicht :D

0

Nur mit eigene Kreditkarte ( ist dort sehr Wichtig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:33

Oke. Danke

0

Mit der EC Karte gibts Geld an Geldautomaten, aber nicht an allen und es ist sauteuer. Zahlen kann man eher nicht damit.

Dein Vater sollte für dich eine Partnerkarte zu seiner beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:35

Ja ich schau mal ob es sich lohnt eine KK ausstellen zu lassen. Meinst du das Abheben? Das würde doch 2-6$ kosten oder..?

0

Nimm dir Bargeld mit, das nimmt man überall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
19.02.2015, 22:33

Ja ich mein Bargeld muss jedes Geschäft nehmen. Auch wenn über 100 oder 200+ $ bar bezahlt werden müssen oder? haha

Danke

0

Was möchtest Du wissen?