USA Schüleraustausch für 1 Monat mit einem türkischen Pass und unbefristeter Aufenhaltserlaubnis in Deutschland. Fragen zum Visum:)?

2 Antworten

Hi 38kayserili,

sobald du die genauen Daten für den Austausch hast solltest du dich informieren wie dein Vorgehen sein sollte.

Ansprechpartner ist deine Schule, mit der du den Austausch machst. Sprech deine Lehrer an, damit ihr den richtigen Weg geht.

Normalerweise kann man 90 Tage vor Antritt der Reise die Visa beantragen. Dazu musst du auf die Webseite der nächsten US Botschaft oder Konsulat in Deutschland gehen. Zum Beispiel

http://frankfurt.usconsulate.gov/mobile//visas.html

Sieh zu, dass dein Pass gültig ist und biometrische Daten gespeichert sind. Falls nicht, bitte zuerst den türkischen Pass erneuern lassen.  

Auch die türkische Botschaft kann Auskunft geben, was die Erfordernisse zur Einreise in die USA sind.

Wenn du ein Visum erteilt bekommen hast, brauchst du nichts mehr online ausfüllen. Du brauchst dann keine online ESTA Registrierung mehr, falls du das meinst.

Du brauchst einen Visum immer für die USA egal ob Deutscher oder sonstiges. Das kann man online beantragen würde sagen auf jeden fall minium 4 wochen vorher . (siehe webseite

Am Flughafen Deutschland wird schon gleich gecheckt ob du ein visum hast oder nicht, ansonsten darfst du garnicht erst in den Flieger steigen was ja auch sinn macht.  Am Flughafen usa das gleich spiel rein und raus.

Unbedingt schauen das der Pass noch gültig ist. !!!!

Okay danke aber ich habe gehört, dass es länger dauert ein Visum zu bekommen, wenn man einen türkischen Pass hat

0

Als Deutscher braucht man für die USA für Reisen bis zu 90 Tagen kein Visum. Da reicht ESTA. Das ist eine Genehmigung zum visa-freien Einreisen.
Türkische Staatsbürger brauchen dagegen auch für kurze Urlaubs- und andere Reisen ein entsprechendes Visum.

0

Was möchtest Du wissen?