USA Position im Syrien Konflikt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Syrien ist einer dieser vielen Proxy-Kriege der 2 Weltmächte

ISIS / IS / ISIL ( & Syrische Rebellen aka FSA ) ist made by CIA ( USA ) um das von Russland gestützte Syrien (mitt russicher Marinie-Basis) zu destabilisieren -> produziert massenweise Flüchtlinge, die USA wissen Das oder gar wollen Das ... um dann Alles Russland in die Schuhe zu schieben und / oder Europa zu bestrafen für die beginnende Spaltung zwichen USA & Europa

die USA "bekämpfen" IS nur so "lala" um zu zeigen, dass die was tun, die USA bombadieren keinen Nachschub für IS / ISIS / ISIL ... ( die Russen schon )

-> http://www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/u17/Russischer_Baer_russian_bear_Syria_Syrien_IS_Islamischer_Staat_IS_Kritisches_Netzwerk_Wladimir_Vladimir_Putin_CIA_Imperialismus_imperialism_Bashar_Baschar_al-Assad.gif

die USA / CIA verwenden die gleiche Terror-Taktik wie damals in 1970s / 1980s Afghanistan wo Taliban / Al Quaeda die Sowjets mittels Terror vertrieben haben haben

Die USA stützen damit auch auch die Interessen ISraels (Konkurrenz ISraels wird elliminiert -> Syrien, Irak, Libanon, Ägypten, Lybien,  ggf. Türkei  & bald Jordanien + Iran )

-> jetzt gibt es keine schnelle Lösung gegen IS / ISIS / ISIL & es werden noch viele Menschen sterben & viele Flüchten ... man kann dem IS nur die Recurrencen entziehen & IS viele Verbrechen gegen die Menschlichkeit verüben lassen & gleichzeitig der Bevölkerung helfen ... was IS die Unterstützung entzieht

Terror kann man nur bekämpfen in dem man dem Terror die Unterstützung entzieht: Es den Leuten gut geht & die Leute zu viel zu verlieren haben & den IS als zum Fein Aller Bürger macht (Siehe Verbrechen) , d.h. Terror wird obsolete

dass kollektive Maßnahmen zur Erzwingung des Friedens ergriffen werden?

Frieden kann man NICHT erzwingen !!!

das sieht man wunderbar an den Verbrechen ISraels / der Zionistischen Bewegung gegen die Palästinenser & ISraels Nachbarn seit mindestens 1946 ( u.A. King David Hotel Bombing usw. )

ich fand die "friedenserzwingenden" maßnahmen der UN auch schin immer sehr ironisch😅

aber ich verstehe an deinem kommentar etwas nicht: der IS existiert schon lange,aber soweit ich weiß unterstützt Russland Syrien erst seit kurzem. das würde keinen sinn ergeben, dass die usa den IS schafft um syrien und russland zu destabilisieren, obwohl russland syrien damals noch garnicht unterstützt hat. kann mich aber auch irren. außerdem gabs es soweit ich weiß noch garkeine großen versuche der usa alles den russen in die schuhe zu schieben. dafür wäre es doch schon lömgst an der zeit gewesen oder?

die eigentliche frage ist, wie die usa es schaffen sollte eine solche situation zu schaffen. der IS ist einfach aus eine, haufen gestörten entstanden. sowas kann man nicht künstlich herbeif

0
@JT199

aber soweit ich weiß unterstützt Russland Syrien erst seit kurzem.

Nein , Schon lange

https://en.wikipedia.org/wiki/Russian\_naval\_facility\_in\_Tartus

-> CCCP-Navy Basis in  Tartus in Syrien seit 1971 ( = seit 44 Jahren )

IS / ISIS / ISIL macht Probleme seit weniger als 10 Jahren ... ein Erfolg der USA / CIA

das würde keinen sinn ergeben, dass die usa den IS schafft um syrien und russland zu destabilisieren,

oh doch -> siehe klassisches "Devide & Conquer" ... aber bei der Verwendung von externen Terroristen ( IS / ISIS / ISIL & Taliban / Al Quaeda ) kann es sich langfristig rächen ... kurzfristig ein Gewinn

außerdem gabs es soweit ich weiß noch garkeine großen versuche der usa alles den russen in die schuhe zu schieben.

schon längst im Gange -> Propaganda der USA- / NATO- gesteurten West-Mainstream-Medien incl. "GEZ"-Fernsehen über Bombadierung von Zivilisten in Syrien

die eigentliche frage ist, wie die usa es schaffen sollte eine solche situation zu schaffen. der IS ist einfach aus eine, haufen gestörten entstanden. sowas kann man nicht künstlich herbeif

Genau wie in Afghanistan wo USA die Taliban / Al Quaeda gegen CCCP / UdSSR benutzte hat & Erfolg hatte ( aber es hat sich an den USA gerächt ^^ )

0
@surfenohneende

ich bin einfach froh dass ich im reallife nichts mit dir zu tun habe

kopf hoch man

0

die usa hat ja nach dem 11. september dem terrorismus offiziell den krieg erklärt. deswegen sollte man ja meinen, dass sie vernünftig eingreifen, aber nachdem eine lange zeit nix getan wurde werden mittlerweile mehr oder weniger halbherzige versuche unternommen zu "helfen". ich will nur mal kurz an das krankenhaus erinnern, das dort bombardiert wurde

ich glaube dass der hauptgrund nicht vernünftig einzugreifen einfach der ist, dass die usa nicht wirklich viel davon hat. kein öl..xD

die usa hat ja nach dem 11. september dem terrorismus offiziell den krieg erklärt.

JA

Aber: 9/11 war als "Legitimation" für den NIE endenden "Krieg gegen den Terror" angrelegt worden durch den CIA (  möglicherweise zusammen mit dem Mossad) ...hilft u.A. dem Militärisch industriellen Komplex ... in den USA werden 50% der Steuereinnahmen für Krieg ausgegeben 

9/11 war eine der False-Flag operationen der USA-Regierung

www.youtube.com/watch?v=1cyH1HbOrzQ

www.youtube.com/watch?v=RCA8GDjAfeM

---->> https://www.youtube.com/watch?v=sALa-E56Zms (3 Stunden) 

1
@surfenohneende

zu dem thema würde ich ungern diskutieren. ganz einfach, weil ich selber nicht weiß, woran ich glauben soll. es gibt argumente für beide seiten aber letztendlich kein klares ergebnis^^

0
@JT199

Aber man sieht klar eine sprängung, und da ist es mir egal was die nachrichten und die politiker sagen, wir sollten wieder mehr unseren verstand einschalten und selber denken und nicht alles den fernseher glauben 

1
@marswoman

naja eine aufforderung den verstand einzuschalten in einem satz mit so vielen fehlern O.o 

gut gut

0
@JT199

Das thema ist aber nicht meine rechtschreibung sondern die syrien konflikte, aber nett das du dich darum sorgst 

1
@marswoman

rechtschreibung, sondern

der syrien-konflikt

nett, dass

0
@marswoman

*denkst, dass du alles weißt

dein satz ergibt keinen sinn

0
@JT199

Du solltest dir mehr gedanken über die aktuelle situation machen, und nicht über meine rechtschreibung

0

Was möchtest Du wissen?