USA Firmengründung / Welches Visum am besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hsallo, ich finde deine Frage reht interessant,doch warum denkst Du so kompliziert,wioll sagen,es geht viel einfacher.gründe hier eine englische GmbH...eine >Limited & Co KG,alleine schon wegen der Haftung in den USA.Dann schreibt Du die amerikanische Handelsagentur an,so etwas ähnliches wie die handelskammern hier in Deutshland.Die vermitteln Dir dort ansässige >Firmen,die dort für dich <Postadresse und paketservice sein können...Mailbox-firmen.Alternativ schau mal auf bujeroservice24.de,die Bieten u.a.Firmenadressen im Ausland für Filialgeschäfte an,die Registriert sind...habe ich heute da gerade gelesen. Vielleicht hilft Dir ja meine Antwort ein wenig. Wünsche Dir viel Glück! gruss mechanikus

Also wenn der US-Markt für dich relevant sein sollte (Market share Erhöhung etc.) dann solltest du dich da von einem Anwalt beraten lassen. Das Geld wird sich sehr schnell lohnen und es sind auch noch Betriebsausgaben ;)

cumonvip 16.06.2013, 22:31

Völlig richtig. WAs mich jedoch nicht daran hindert vorab im Internet zu recherchieren - ich muss ja nicht alles bare Münze nehmen. ;-)

Es geht ja nicht nur um die Firma - sondern eben um meinen Visa Status, was ist hier der schlaueste Weg ..etc ..etc... Aber versteh deinen Post schon - völlig richtig.

0

Hi,

fuer eine firmengruendung musst du nicht in die usa fliegen. das kannst du einfach ueber eine der vielen agenturen machen lassen.

du bekommst mir der gruendung natuerlich wenn du willst eine registed adresse. und

am guenstigsten ist es, wenn du mal bei ebay nach firmengruendungen schaust, oder nach firmengruendung usa googlst.

die arbeitserlaubnis kannst du ganz einfach durch eine firmengruendung bekommen, ich glaube aber, dass du dir das zu komplziert vorstellst. am besten rufst einfach mal eine der agenturen an und laesst dir helfen.

gruss milla

Was möchtest Du wissen?