USA Auswandern. Ticket Problem

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da würde ich doch nicht lange nachdenken

  • und die Differenz von fast 3000.- tikke-takken denen nicht in den Rachen werfen !

Denn mit dem Hin- und Rück-Ticket kommst du doch auich hin - oder ?

Du musst doch nicht zurückfliegen !

Kannst dir auch ein Ticket kaufen - das einrahmen lassen - und als Kunstobjekt an die Wand hängen !

Niemand zwingt dich - es zu benutzen !

Über die unterschiedlichen Ticketpreise mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr. Ich akzeptiere einfach, dass z.B. ein Ticket Düsseldorf-London-Phoenix-London-Düsseldorf weniger kostet als ein Ticket für den gleichen Tag, gleiche Zeit London-Phoenix-London, oder dass ein Ticket Luxemburg-London-Denver-London-Luxemburg um 268 Euro billiger ist als Düsseldorf-London-Denver-London-Düsseldorf, immer jeweils mit der gleichen Fluggesellschaft und am gleichen Tag. Einen Rückflug kann man immer verfallen lassen. Aber man kann den Rückflug nicht mehr benutzen, wenn man den Hinflug nicht angetreten hat.

Das dürfte (ohne Kenntnis des Flughafens) der Unterschied Linienflug zu Pauschal Urlaubs Flug sein. Und ja, du kannst ein Ticket ungenutzt lassen.

Name auf Flugticket gekürzt worden, was nun?

Hi. Bei einer Onlinebuchung für eine Reise von/nach USA ist scheinbar mein Name gekürzt worden. Statt Alexander Schmidt* steht da jetzt Alexande Schmidt (ohne "r").

Das online-Reisebüro meint, es sei kein Problem. Die Fluglinie meint, den Namen besser korrigieren (kostet zusätzlich Gebühren).

Wem soll ich jetzt glauben? Natürlich wollen die extra kassieren. Allerdings kann es schon mal passieren dass ein Vorname auf 8 Zeichen gekürzt wird, oder?

Nach Recherche scheint es so zu sein dass es eine IATA-Regelung gibt bei der der Namen auf dem Ticket bis zu 3 Zeichen abweichen darf. Allerdings habe ich nirgendwo den Wortlaut dieser Regelung gefunden, geschweige welche Airlines sich dran halten. Hat da jemand vielleicht Ahnung, bzw eine Meinung zu, gibt es so eine Regelung wirklich, oder ist das nur ein Gerücht?

*Name von der Redaktion geändert.

...zur Frage

Nur Hinflug Ticket nach Deutschland

Hallo, Freunde von mir möchten mich aus den USA besuchen. 90 Tage dürfen sie hier sich aufhalten. Wann jedoch der Rückflug sein soll, wollen Sie je nach Lust und Laune (innerhalb der 90 Tage) entscheiden. Dürfen meine Freunde aus den USA ohne Rückflugticket ohne Probleme einreisen? Im Internet sind viele verschiedene Aussagen zu finden. Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Kann man flugtickets umtauschen?

zb hat jemand ein flugticket für in 3monaten vin usa nach deutschland aber muss schnell wieder nach deutschland, kann man dann das ticket statt in 3 monaten in 1 woche oder so umtauschen?

...zur Frage

Lufthansa Ticket in die USA, falschen Namen eingegeben?

Servus,

mir ist vorhin aufgefallen das bei dem Ticket nach Los Angeles meines Kollegen bei dem Nachnamen ein Buchstabe fehlt (Bsp. aus Müller wurde Mülle).

Laut Lufthansa kostet uns das ein Haufen Geld, aber ich meine das man so trotzdem durchkommen würde. Für die USA benötige ich ja sowieso einen ESTA-Antrag der genehmigt wurde, da steht der Name vollständig und korrekt drin. Was meint ihr, sollte ich umbuchen oder es sozusagen versuchen?

...zur Frage

Was hat 1970-1980 ein Flugticket von Deutschland nach USA gekostet?

Hallöchen, das interessiert mich mal, was vor 40 Jahren ein Übersee Ticket gekostet hat. Weis das jemand? Danke Ralf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?