USA auswandern ( Kinderbetreuung ) Mann .

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach doch vielleicht au-pair, dann klappt es mit der Arbeitserlaubnis. In Grossstaedten sind maennliche Au-pair nicht ungewoehnliches. Gerade Familien mit aelteren Kindern sind da interessiert.

Das kannst du vergessen. Für die USA brauchst du eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis und die bekommst du nur bei einer dort anerkannten Ausbildung in einem gesuchten Beruf. Selbst für Hochqualifizierte, wie z. B. Ärzte, ist es nicht einfach, dort Fuß zu fassen. Außerdem brauchst du wirklich gute Englischkenntnisse, aber bei dir, sorry, hapert es ja schon im Deutsch.

Meisita 01.12.2013, 18:41

ja,Mit der Rechtschreibung habbert es . Kein Grund zur Sorge man kann ja lernen. Trotzdem vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?