US xBox One in Deutschland benutzen-> Sicherung fliegt trotz converter Was machen?

4 Antworten

Hallo ideenlos2,

Ich habe gerade den verlinkten Converter angesehen und folgendes festgestellt.

Das Gerät hat zwei verschiedene Betriebsarten.

  1. Im Adapter-Modus wird die Spannung nicht konvertiert, sondern einfach durchgeleitet. diese Betriebsart macht für dich keinen Sinn, denn du willst ja die bei uns üblichen 230 Volt Wechselspannung in 115 V Wechselspannung konvertieren.
  2. Im Converter-Modus würde es eigentlich das tun, wofür du es angeschafft hast. Aber das angeschlossenen Gerät darf nur 26 Watt Leistungsaufnahme haben, und ich gehe davon aus, dass die US-xBox eine höhere Leistungsaufnahme hat.

Was kann also bei dir passiert sein?

  1. Entweder war das Gerät im Adapter-Modus und du hast 230V AC auf deine 115V AC xBOX geleitet, was das Netzteil in der xBox sofort zerstört haben dürfte, deshalb hat auch sofort die Sicherung ausgelöst.
  2. Oder du warst im richtigen Konverter-Modus und du hast den Konverter überlastet....dabei sollte aber die Sicherung nicht auslösen, außer der Konverter hat keine Überlast-Sicherung und seine Wandlerelektronik hat sofort mit einem Kurzschluss reagiert...die Sicherung fleigt raus!

Was kannst du jetzt machen?

  1. Die xBox an einen leistungsfähigen Konverter anschließen und hoffen, dass sie noch funktioniert. Weiter unten habe ich einen Hinweis, wie du diesen Test machen kannst
  2. Wenn ja, dann schaffe dir einen guten, leistungsfähigen Spannungswandler/Konverter an, der der Leistungsaufnahme deiner xBox entspricht.
  3. Wenn nein....dann hat sich alles übrige erledigt, bist wahrscheinlich ziemlich gefrustet, haust das Teil in die Tonne (für Elektronikschrott) und kaufst dir eine neue xBox.

Hier ein paar Beispiele für Spannungswandler, die etwas leistungsstärker sind, wobei ich alle folgenden Links verändert habe, da man bei GF nur einen Link posten darf.
Ersetze das von mir vorangestellte x durch www und kopiere den Link in die Adresszeile deines Browsers und alles funktioniert wieder.

An diesen Spannungswandler kannst du ein Gerät mit maximal 200Watt Leistungsaufnahme anschließen:

x.henri.de/stromversorgung/spannungswandler/wandler-230v-auf-115v/19101/200w-konverter-230v-auf-115v-spannungswandler-usa-dose.html

ein schwächeres gerät mit 100 Watt:

x.henri.de/stromversorgung/spannungswandler/wandler-230v-auf-115v/5264/100w-konverter-230v-auf-115v-spannungswandler-usa-dose.html

ein stärkeres mit 500 Watt:

x.henri.de/stromversorgung/spannungswandler/wandler-230v-auf-115v/7970/500w-konverter-230v-auf-115v-spannungswandler-usa-dose.html

Damit hast du eine Auswahlmöglichkeit, suche das passende Teil zu deiner xBox heraus, im Zweifelsfall immer den Spannungswandler verwenden, der in der Lage ist, eine größere Leistung zu bringen, nie ein zu schwaches Gerät verwenden!!!

Du kannst, nachdem du jetzt weißt, wonach du suchen musst, nach noch günstigeren Spannungswandlern suchen, vielleicht wirst du fündig.

Die Überprüfung auf Funktion der xBox kann dir jede Radio-und Fernseh-Reparaturwerkstatt machen, die müssten alle einen regelbaren Trenntrafo in der Werkstatt haben....115 V einstellen, anschließen....und dann hast du das Ergebnis.

Falls du meine erklärungen nicht verstanden hast, dann frage bitte gezielt nach, ich antworte gern.

Viel Glück, Dalko

Das Ding kannst Du vergessen! Das ist dafür gedacht einen Rasieraparat oder ein kleines Handyladenetzteil anzuschließen. Mehr nicht!

In der Anleitung ist ein durchgestrichener Computer, die Xbox ist ein Computer!

Das Ding schafft nur 50W maximal, die Xbox braucht aber 80W. Damit wird der Konverter kaputt gehen und die Xbox kann damit nicht funktionieren.

Warum die Sicherung fliegt ist einfach. Da drin ist ein "Spartrafo", der Ausgang hat Bezug zum Eingang. Schließt man die Xbox an ein Gerät an das direkt an 230V hängt, können zwischen Masse der Xbox und des anderen Gerätes 115V oder 230V liegen. Verbindet man die schließt man das kurz und die Sicherung fliegt. So kannst Du die Xbox also nicht an einen Fernseher anschließen ohne die Sicherung auszulösen und die Geräte zu beschädigen/zerstören!

Und dann gibt der Konverter die Frequenz weiter, US Geräte erwarten 60Hz, der Konverter liefert aber nur 50Hz. Je nach Gerät ist das ein Problem!

Du mußt Dir also einen ordentlichen Konverter kaufen, und die sind halt richtig teuer. Ein kleiner Trafo im Steckernetzteilgehäuse wie das Ding was Du da hast reicht bei weitem nicht!

@ideenlos2

Schon eher, aber da steht nicht ob der galvanisch trennt und der scheint auch nur zu transformieren, also 50Hz auszugeben. Schau in die Anleitung ob die XBox auch 50Hz verkraftet. Könnte sein, denn die Japaner haben zwar Landesweit 100V, aber der Osten (Richtung USA) hat 60Hz, der Westen (richtung EU) hat 50Hz.

0

jaja mal wieder solch typisch doofe Fragen, was soll ich machen ;-)

Das naheliegenste wäre, Bedienungsanleitung lesen. Aber das sollen natürlich wir tun, damit du es nicht tun musst. Und dir dann erzählen was wir gelesen haben.

Tja trotzdem besteht da immer noch ein generellles Problem. Nämlich das Verständnisproblem. Woher wissen wir, ob du selbst Bedienungsanleitungen lesen und vor allem kapieren könntest, oder selbiges wenn einer von Uns dir das erklärt?

Müsste eigentlich lästern und sagen, du hast mal wieder sogenanntes Lehrgeld bezahlt. Weil du etwas gekauft hast, ohne vorher dich zu informieren was genau du da kaufst, bzw ob das damit überhaupt funktionieren kann.

Also mein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung von diesem "Spielzeug" sagte mir, du hast echtes Lehrgeld bezahlt.

Das Spielzeug kann nur mit maximal 25 Watt umgehen und hat auch einen Umschalter der zweierlei macht.

Im einen Fall ist es nur ein Adapter, also passt das Ding nur die unterschiedlichen Steckerformen an, sonst nichts. Im anderen Fall ist es ein Converter, jedenfalls bezeichnen die das so. Das Ding kann aber maximal 25 Watt convertieren, ist also Spielzeug, minderwertig.

Hätte ich das Teil hier vor mir liegen, würde ich es aufschrauben, rein schauen und dann genauer sagen können was für ein Spielzeug das ist.

Du hast wahrscheinlich den Schalter auf die falsche Einstellung gestellt und eventuell deine Xbox geschrottet. Wie gesagt bezahlen manche zuerst mal Lehrgeld. Hättest vorher fragen sollen, ob das Spielzeugs für dein Vorhaben was taugt.

Woher ich das weiß:Beruf – über 40 Jahre Instandhaltung, Reparaturen

Habe Schalter auf converter gestellt... D. H. Einfach besseren converter kaufen?

0
@ideenlos2

ohje du hast nix kapiert.

Du müsstest zuerst mal schauen was diese XBox an Stromversorgung und Leistung braucht. Angenommen sie braucht 50 Watt, dann sollte es ein Trafo sein, der aus 230 V 115 V macht und etwa 80 Watt vertragen kann.

Lohnt aber nur, wenn sicher ist deine Xbox hat keinen Totalschaden durch dein vorheriger Versuch. Du scheinst viel Lehrgeld zahlen wollen, vernünftig kann man deine vorgehensweise nicht nennen.

Laut Beschreibung kann je nach Bundesland in Amerika nur der Adapter notwendig sein, weil dort in Amiland ja auch 230 V gültig sein können. Es gibt nur vereinzelt noch Länder mit 115 V.

Das müsste geklärt werden!

0

Der Konverter hat 2 Betriebsarten/modus. Wenn er auf findet only geschaltet ist, fliegt die Sicherung. Instruction sorgfältig lesen!

Woher ich das weiß:Beruf – Elektronik-Entwicklung

Was möchtest Du wissen?