us soldaten vergealtigen fraun stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also Erstens, traue niemals einem Video ohne Quellennachweis auf YouTube. Das gezeigte Material ist mit Sicherheit gespielt oder aus einem Film geklaut worden.
Auch solltest du darauf achten, wie der Kanal heißt "keinbockaufisrael". Da weis man sofort, das man es hier mit extremen Gedankengut zu tun hat. 
Also nicht so leichtgläubig durchs Internet rennen, am Schluss fällst du auf son Mist rein und endest in irgendwelchen Verschwöhrungs-Sümpfen. 

Fernab von Thema, natürlich gibt es Vergewaltigungen von Soldaten. Aber diese kommen in allen Militärs der Welt vor. Hier soll eindeutig Stimmung gegen die USA gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal: ich hab das Video nicht gesehen.

Abgesehen davon aber zum Thema: Ja, Vergewaltigung durch Soldaten ist im Krieg keine Seltenheit.

Das ist aber überall auf der Welt und in jedem Militär so.

Auf die Spitze getrieben hat es damals Dschingis Khan, dessen Strategie sogar darin bestand, Frauen und Töchter seiner (besiegten) Feinde zu vergewaltigen, um sein Reich zu vergrößern und seine Feinde zu demütigen.

Aber auch Aggression, Fremdenhass und der Mangel an Möglichkeiten seine Triebe (legal) auszuleben, treiben Menschen und speziell auch Soldaten heute noch dazu. Gar nicht mal nur in Einzelfällen. Die Armeen sind da gut im Vertuschen, da geschlossenes System. Allerdings sind bei weitem nicht alle so.

In manchen Einheiten mag es sein, dass solche Verbrechen allerdings durch den Vorgesetzten geduldet, gefördert oder gar im schlimmsten Fall Teil der Ausbildung sind. Dennoch dürften das Einzelfälle sein, bei denen der Vorgesetzte pathologisch krank ist.

Mir sind allerdings durchaus Fälle bekannt, in denen Menschen, die dem Militär nicht mal angehören, durchaus systematisch durch das Militär Gewalt erlebten. Auf den Zweck und die Umstände möchte ich nicht eingehen, aber es gibt keinerlei Rechtfertigung dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt unglaublich viele Klagen gegen US-Soldaten, die Ihre eigenen weiblichen Kameraden vergewaltigt haben sollen und dann kommt es weder zu einem Gerichtsurteil noch zu einer Entlassung noch zu einer Entschädigung. Das US-Militär möchte seinen Ruf bewahren und sowas nicht an der Öffentlichkeit haben. Gibt auch genug Chefs, die da übergriffig geworden sein sollen.

P.S. auch Krankenversicherungen zahlen sowas oft nicht und Militärversicherungen auch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Welt wo das eigene denken abgeschaltet werden soll ist natürlich der Boden für solle Verbrechen besonders fruchtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht mit der Beurteilung an Hand solcher Videos. Im Netz schwirt ne Menge Müll und Fakes rum.

Aber gehört hab ich auch schon davon, das US-Soldaten in den Kriegsgebieten Frauen vergewaltigen. Wenn es so ist, wird ganz sicher niemand das Video auf Youtube posten.

Übrigens tut das nicht nur die Amerikanische Armee.

PS: Schonmal was von Snuff- Pornos gehört? Evtl fällt das hier in die Kategorie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind zu unvorstellbaren bereit wenn es die Situation zu lässt.

Das sind schreckliche dinge die in jedem Krieg passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

propaganda video ist das merh nicht vom IS oder anderen terror organisationen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das machen sie.
Sie tun auch unschuldige töten oer quälen, die CIA gibt das auch zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?