US Army / Alltag

3 Antworten

Aufstehen, waschen, anziehen, antreten, Job erledigen, umziehen, abhängen, waschen, ins Bett gehen.

Training, Sitzen, Warten, Gerätschaften pflegen.

warten ist gut^^

0

Sicher nicht anders als bei der Bundeswehr. Früh Aufstehen, waschen, Anzug herstellen, frühstücken, antreten, und dann den Job erledigen den man zugeteilt bekommt, je nach Aufgabe auf Übungen gehen, wenn man Mannschaftler ist auch mal den ganzen Tag rum sitzen und auf Befehle warten, Mittagspause, wieder arbeiten und dann irgendwann auch mal Dienstschluss. Was die Soldaten danach machen, ob sie trainieren gehen oder nicht, ist ihre Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?