US Amerikaner in Deutschland heiraten.Welche Unterlagen benötigt er und wo bekommt er sie?

4 Antworten

Wie jeder, der hier heiraten will, benötigt auch er als US-Amerikaner eine Geburtsurkunde. Ehefähigkeitszeugnisse stellt USA nicht aus, daher hier Befreiung davon, die vom örtlich zuständigen Oberlandesgericht erteilt wird. Den Antrag dazu stellt das Standesamt, bei dem ihr die Ehe anmeldet. Dazu benötigt er: Affidavit (eidesstattliche Versicherung), die er bei einer amerikanischen Auslandsvertretung abgeben muss. Als Armeeangehöriger wird er außerdem noch eine Erlaubnis der Truppe benötigen. Wenn er zur Eheanmeldung nicht persönlich zum Standesamt kommen kann, muss er dich dazu schriftlich ermächtige; Vordrucke dazu hat das Standesamt vorrätig. Diese Vollmacht muss nicht beglaubigt werden, nur von ihm unterschrieben. Fremdsprachliche Dokumente müssen selbstverständlich durch einen vereidigten Dolmetscher übersetzt werden.

ich hab mich mal ein bisschen schlau gemacht und ich dachte so ein ehefähigkeitszeugnis bekommt er von einem notar, in seinem fall in oregon. woher bekommt er denn das affidavit? er ist nicht in der army, arbeitet nur als contractor für diese.

0
@rockabella1987

Dann bekommt er das Affidavit bei seiner nächsten amerikanischen Auslandsvertretung. Ehefähigkeitszeugnisse gibt es in USA nicht, daher hier die Befreiung davon. Ein Notar in Oregon könnte auch nicht mehr bescheinigen als die Auslandsvertretung, denn dessen Angaben beruhen ebenfalls nur auf eidesstattlichen Versicherungen, nur wären sie dort vermutlich deutlich teurer . . .

0

Das zuständige Standesamt wird Dir sicher sagen können, welche Unterlagen für die Eheschließung benötigt werden.

P.S.: "Drum prüfe, wer sich ewig bindet... ob sich nicht 'was Bessres findet ;o)

Alles Gute!

Nach deutschem Recht benötigen Ausländer, die hier heiraten wollen, ein Ehefähigkeitszeugnis des Heimatlandes.

ja das hab ich gelesen. Er ist aber gerade in Afghanistan. Kann er das auch postalisch beantragen?

0
@rockabella1987

Was die USA anbelangt, habe ich diesbezüglich nichts gefunden und selber weiß ich es nicht. Da er sicher nicht der erste Amerikaner ist, der in Deutschland heiraten will, sollte ihm beispielsweise die amerikanische Botschaft helfen können.

0

welche unterlagen werden benötigt, wenn ich eine Türkin aus der türkei heiraten möchte?

Hallo, ich bin deutscher und möchte eine Türkin heiraten, die hier in Deutschland einen deutschkurs besucht und dafür einen aufenthaltstitel besitzt mit anschließendem masterstudium. Welche unterlagen werden benötigt um hier in Deutschland heiraten zu können?

...zur Frage

Wieso hetzen Deutsche immer so gegen US-Amerikaner - fast jeder US-Amerikaner schätzt und mag Deutschland, die Deutschen?

Woher nehmen sich Deutsche die Arroganz, US-Amerikaner zu beleidigen, sie als dumm abzustempeln, etc. Meistens haben diejenigen noch nie in ihrem Leben mit einem Amerikaner gesprochen. Woher nehmen die ihr angebliches Wissen? Aus schlechten Hollywoodfilmen? Ich kenne viele US-Amerikaner persönlich manche besser, manche nur flüchtig, aber alle halten sehr viel von Deutschland. (Die Flüchtlingskrise jetzt mal ausgeklammert).

...zur Frage

Als gebürtiger Amerikaner in der BRD Heiraten, welche Unterlagen benötige ich?

Hallo zusammen, ich und meine Verlobte(DEUTSCHE) wollen demnächst Heiraten. Das Problem ist nun, das ich als Gebürtiger Amerikaner nicht genau weiß, welche Unterlagen ich für eine Heirat in Deutschland benötige, bzw ob meine Original Geburtsurkunde ausreicht.Ich bin 28 J alt und wohne seit 27 3/4 Jahren in Deutschland, habe also auch die Deutsche Staatsbürgerschaft.( Mutter ist ebenfalls deutsche/Vater ist Amerikaner) Hat hier jemand erfahrungen diesbezüglich? Mir ist bewusst das ich die nötigen infos auch vermutlich auf dem Standesamt bekomme, dennoch würde ich mich gerne vorab ein wenig informieren und schlau machen. Herzlichen Dank Stephen+Daniela

...zur Frage

Standesbeamter Schweigepflicht?

Habe heute zufällig herausgefunden, dass unser Vater gar nicht der erste Mann unserer Mutter ist.. Sie hat es uns nie erzählt.. bin beim Suchen nach meinem Arztbrief auf die Heiratsurkunde und ein paar andere Dokumente gestoßen.. unsere Mutter werden meine Schwester und ich nicht darauf ansprechen.. Das Ding ist, dass es ja einen Grund haben muss, dass sie nicht mehr zusammen sind. Meine Schwester und ich möchten mehr darüber heraus finden. Wenn wir an das Standesamt in dem sie geheiratet haben schreiben und wegen der Trennung fragen (wann sie war; wir wissen auch nicht ob sie sich getrennt haben oder er verstorben ist), bekommen wir dann die Informationen oder haben die dort Schweigepflicht? Bitte keine Antworten wie, lasst es Vergangenheit sind oder sonst so was! Danke :)

...zur Frage

Kann man als Deutsch-Amerikaner der US Army beitreten?

Wenn man in Deutschland lebt,aber der Vater Amerikaner ist?

...zur Frage

Was halten US-Amerikaner vom deutschen Fernsehen?

Ich interssiere mich sehr dafür, was fremde Kulturen über Deutschland und deutsche Sitten denken.

Nun habe ich mich halt gefragt, was US-Amerikaner, die in Deutschland zumindest für eine gewisse Zeit gelebt haben, über deutsches Fernsehen denken.

Leider habe ich selbst nichts dazu gefunden. Deshalb stelle ich die Frage hier.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?