Urtinkturen mit Metalllöffel anrühren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls es säurehaltig ist, hier der chemische Hintergrund aus der Toxikologie:

Durch säurehaltige Stoffe oder Lebensmittel lösen sich Metallionen aus Metallbesteck u.ä. heraus. Manche dieser Metallionen können in größeren Mengen oder über längere Zeit hinweg (durch Kumulation) eine Giftwirkung entfalten. Mir fallen da gerade Kupfer und Blei ein. (Essig mit Salat in einer Kupferschale anrichten wurde da als Beispiel genommen)

Ich gehe jetzt nicht davon aus dass in heutigem Metallbesteck noch großartig Blei enthalten ist^^ aber die meisten Metalle sind Legierungen, da können auch andere unangenehme Metalle mit drin sein.

Wenn das Ganze mit Esoterik zu tun hat kannst meine Erklärung wahrscheinlich direkt vergessen.

Es könnte chemische Reaktionen geben oder es gehört zum allgemeinen Hokuspokus bei Esoterikgeschichten....

Was möchtest Du wissen?