Ursprung des Wortes *Kaiserschnitt*

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laut dem römischen Schriftsteller Plinius (nat. hist. 7, 47) leitet sich der Name "Caesar" daraus her, dass der erste Träger dieses Namens aus dem Mutterleib geschnitten wurde (von lat. „caedere“ = aufschneiden, herausschneiden). Da aus „Caesar“ der Begriff Kaiser entstand, wurde analog aus der sectio caesarea („cäsarischer Schnitt“) der Kaiserschnitt. Im englischen Sprachraum heißt der Eingriff noch heute „Caesarean section“. Dass Julius Caesar selbst durch Kaiserschnitt entbunden worden sei, ist hingegen mit Sicherheit eine Legende, da seine Mutter die Geburt überlebte. Dies kam zur damaligen Zeit praktisch nicht vor und hätte daher Eingang in die Geschichte gefunden.

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaiserschnitt

Vielen dank ... wie gesagt ich selbst hab den wiki artikel auch probiert .. nur wegen dem bild ...

aber weiter unten war geschichtliches gelistet.. war mir nicht sicher ob man sowas da auch findet

0

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Napoleon diesen Begriff geprägt, er wurde auf diese Weise geboren.

Laut dem römischen Schriftsteller Plinius (Naturalis historia 7, 47) leitet sich der Name „Caesar“ daraus her, dass der erste Träger dieses Namens aus dem Mutterleib geschnitten wurde (von lat. „caedere“ = aufschneiden, herausschneiden). Da aus „Caesar“ der Begriff Kaiser entstand, wurde analog aus der sectio caesarea („cäsarischer Schnitt“) der Kaiserschnitt. Im englischen Sprachraum heißt der Eingriff noch heute „Caesarean section“

http://de.wikipedia.org/wiki/Schnittentbindung

danke!

ich hoff meine erklärung, warum ichs nicht googeln wollt, stößt auf verständniss :D

0
@HowardFrazetta

Nein. Aber dafür bekommt dollgar oder Bille2000 wenigstens einen Stern und das hat ja auch etwas gutes.

0

Was möchtest Du wissen?