Ursprünglichen Nachnamen ohne Scheidung der Eltern beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag beim Standesamt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich. Beim Amt nachfragen - ich meine auch beim Standesamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lasterfahren
18.11.2016, 08:10

nein das ist nicht mgl.

0

der name den du trägst ist der name den du haben wirst bis du irgendwann mal selber heiratest und deinen namen auf den deines partners änderst.

einen anderen namen kannst du nicht führen, da er durch einbenennung gekommen ist. das ist nicht umkehrbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?