Ursprünglich Rückenschmerzen, sowie Brennen unter den Fußballen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehe mal zum internistischen Rheumatologen. Wenn du Schuppenflechte hast, bitte erwähnen. Bei der Psoriasis-Arthritis wäre das häufig der Fall. Oft findet man da auch keine Entzündungszeichen im Blut. Hier könnten aber bildgebende Verfahren helfen. Positive Rheumfaktoren gibt es auch nicht. Dasselbe wäre auch bei einer infektreaktiven Arthritis der Fall. Hier gibt es brennende Fußsohlen aber eher nur beim Morbus Reiter. Probleme mit Sprunggelenken, großen Gelenken, Wirbelsäule sind typische Zeichen für die seronegativen Spondarthriden. Aber es können auch kleine Gelenke befallen sein.

Was könntet ihr mir empfehlen. Was soll ich machen., dass es mir besser geht. Bin aus Stuttgart.

Hast du irgendwo gute Informationen dazu gefunden?

Zweites mal physio angefangen wegen der schulter aber sehe keine besserung, was soll ich machen?

Hallo zusammen

Ich habe jetzt zum zweiten mal wieder mit der physio angefangen (wegen der rechten schulter). Hatte schon 4 oder mehr termine hinter mich gebracht, jedoch finde ich, dass sich keine besserung gezeigt hat. Bei meinem letzten Termin wurden spezielle punkte behandelt und auch massiert. Habe seit dem jetzt einen blauen strich. Bevor ich aber mit dem zweitem mal physio angefangen habe, war ich vorher beim arzt. Ich habe ihm meine Probleme geschildert. Der arzt machte mit mir ein paar tests um zu schauen bei welchen bewegungen oder auch altagssituationen die schulter mir schmerzen berreitet.

Die Diagnose war:

Rotatorenmanschete zu belastet + etwas am supraspinatus.

Der arzt schildete mir, das ich für kortison spritzen noch viel zu jung wäre, bin w15 (bald 16).

ich habe dabei erwähnt das ich schon einmal Physiotherapie hatte, jedoch nach einer zeit wieder schmerzen hatte.

Er verschrieb mir wieder in eine physio zu gehen.

dabei erwähnte auch das es zeit braucht und geduld aber ich finde das es jetzt langsam reicht. Ich werde sicher noch meine letzten behandlungen machen. Bin bisschen skeptisch, weil ich glaube, dass die schmerzen wieder auftretten werden. Der arzt hat auch erwähnt, das wenn ich wieder nach dieser Physio schmerzen habe, das er mir warscheindlich ein MRI beanträgt um zu schauen ob evt auch etwas anderes vorliegt.

Was soll ich machen? Wieso kann ich nicht einfach jetzt schon ein MRImachen ?

Bringt eigentlich Physio etwas?

gibt es auch andere behandlungsmethoden?

...zur Frage

Schmerzen : schulter, Nacken, oberrücken brennen zwischen denn brust ?

Hab seit tagen schmerzen in denn schulter Nacken und brust jetzt hab ich so ein brennen zwischen denn brust kann mir jemand sagen was das sein kann???

...zur Frage

Beidseitige Ödeme (Fuß) festgestellt, können diese stark Schmerzen und spannen?

Hallo,

nachdem ich mich nach sehr vielen Jahren endlich mal entschieden hatte meine Blutwerte qhecken zu lassen und diese bis auf eine hohe Harnsäure 7,4 und einen sher hohen Rheumafaktor von 218 i.O waren wurde ich zum Rheumatologen geschickt.

Dieser Rheumatologe hat bei mir Fersensporn abnutzung des Knochenansatzes und beidseitige Ödeme festgestellt, vielleicht auch Lymphödem sagte er zu mir.

Nun ist mein linker Fuß über den Spann und an den äusseren Rändern 5cm geschwollen. Der Fuss spannt sehr stark, besonders am Mittelfuss gegenüber der Ferse am Fuss und ist echt stark schmerzhaft.

Können Ödeme wirklich so stark spannen und sind die so stark schmerzhaft?Wenn ich dort draufdrücke gegenüber der Ferse fühlt es such an wie ein blauer Fleck.

Jetzt meine Frage, können Ödeme so stark schmerzen und so extrem spannen, der platzt ja bald der linke Fuss.

Lg Markus

...zur Frage

hws,bws,lws...was kann ich tun,zur linderung meiner brutalen schmerzen?

hallo liebe leute...

ich habe seit längerer zeit brutale rückenschmerzen...im bereich der lenden, in der mitte des rückens, brust, schulter usw. gestern war ich beim orthopäde und er stellte blockaden der lenden-brust und halswirbelsäule, haltungsschwäche fest. ausserdem soll ich muskeln aufbauen. alles was ich bekam vom doc. sind schmerzmittel ( diclo 50) welche ich nicht vertrage! was kann ich tun um meine schmerzen zu lindern? bin gerade dabei etwas sport zu machen, nur leider ist das durch die schmerzen nur sehr eingeschränkt möglich. gestern habe ich ein muskelauflockerndes bad gemacht, aber es hilft nichts! genausowenig helfen salben und sonstiges! was kann ich tun, ich halte es kaum noch aus! vielen dank! lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?