Ursachen von...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mal abgesehen der genannten Faktoren wie Ernährung, einer Magenproblematik und Zahnhygiene kann Mundgruch auch durch eine Problematik im Nasen-Rachenraum entstehen, es kann eine Stoffwechselproblamtik vorliegen oder auch etwas mit den Atemwegen. Du solltest damit einen Arzt aufsuchen.

http://www.apotheken-umschau.de/mundgeruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um schwerwiegende Ursachen, die z.B. den Magen-Darm-Trakt betreffen auszuschließen, würde ich den Hausarzt kontaktieren. Der kann verschiedene Test durchführen um das auszuschließen.
Falls das Problem im Mund/Rachen liegt, kann dir der Zahnarzt weiterhelfen.
Erste Tipps wären:
- nach dem Essen die Zähne putzen
- Zahnseide und Zungenschaber verwenden
- 1-2x die Woche Mundspülung verwenden (nicht zu oft verwenden, um die Mundflora nicht zu stören)
- Mund nicht austrocknen lassen (durch die Nase atmen, nicht schlucken ohne zu kauen, vermeiden lange zu reden ohne etwas zu trinken)

Und noch etwas:
Rauchen, Alkohol, Kaffee und bestimmte Lebensmittel (Knoblauch, Zwiebeln, etc.) verursachen ebenfalls schlechten Atem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann am Magen liegen oder auch an den Nieren. Bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz riecht der Atem nach Urin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Arzt. Das könnten mehrere Ursachen sein. Magenprobleme oder du atmest hauptsächlich und vorallem Nachts durch den Mund. Kann aber auch wirklich Zahnhygiene sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mundgeruch kommt aus dem Magen. Geh mal zum Arzt das der mal nachschaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

thema mandelsteine?

die können auch mundgeruch verursachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ursachen konnten folgende sein: Probleme mit Zähnen  oder schlechte Ernährung (Geruch kommt vom Magen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?