Ursachen hoher Puls?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest es auf jeden Fall untersuchen lassen. Oft spielt bei jungen Menschen Alkohol oder Niktotin eine große Rolle. Aber auch Stress oder eine Schilddrüsenüberfunktion wäre eine Möglichkeit....

Häufige Ursachen sind z.B. Stress, Koffein, Schilddrüsenüberfunktion, Mangelernährung, Magnesium-und/oder Eisenmangel - die genaue Ursache sollte der Arzt diagnostizieren können.

Puls und Blutdruck verändern sich mit zunehmendem Alter . Du wirst ja bestimmt jedes Jahr einen Check durch den Hausarzt machen lassen , da wird alles kontrolliert , durch die Blutwerte kann man Krankheiten erkennen und behandeln  ... und wenn du Beschwerden hast oder andere Auffälligkeiten , dann solltest du deinen Hausarzt konsultieren ... LG


Ein Puls von 150 Schlägen pro Minute ist grenzwertig und überlastet dein Herz. Du brauchst ganz rasch ärztliche Hilfe! Das ist kein Schnupfen!!

Dahinter könnte eine autoimmune Schilddrüsenüberfunktion stecken. (Mb. Basedow). Da kommen dann aber noch andere Symptome dazu. 

Vermutungen helfen dir aber nicht. Geh schnellstens zum Arzt!

Nele

miss mal direkt nach dem aufwachen, wenn du noch im bett liegst und dich noch nicht bewegt hast. wenn du dann immer noch so nen hohen puls hast, solltest du zum arzt gehen damit

Hab ich ..und der ist halt auch sogut wie nie unter 100. :/

0
@Irina55

das ist nicht gut, dadurch nutzt sich das herz schneller ab und hält nicht so lange, denke ich. würde an deiner stelle unbedingt zum arzt gehen, so bald wie möglich, das ist nicht normal. Ich dachte, ich hätte einen relativ hohen ruhepuls, weil er nur selten unter 60-70 geht und meine freunde haben teilweise nur 50bpm und das reicht offenbar auch zum leben

1

Okay, hast Recht ich danke dir!

0

Das kann sehr viele Ursachen haben.
Beispiele wären Übergewicht, bestimmte Medikamente, Stress etc.

Lg Katja

Was möchtest Du wissen?