Ursachen für ständiges Aufwachen im Schalf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geht mir im Moment auch so. Ich mache das so, da ich schon um 05.15 h glockenwach bin, stehe ich dann auf und lege mich mittags eine Stunde hin und nachmittags trinke ich keinen schwarzen Tee und schon gar keinen Kaffee mehr.

Seitdem schlafe ich wenigstens durch und da ich Mittagsschlaf halte, überlebe ich den Tag dann auch so einigermaßen gut. lg Lilo

Schläfst Du vielleicht neben Deinem Handy? Seitdem ich das weggelegt habe, wache ich nachts nicht mehr auf.

CitroenSaxoVts 09.06.2016, 14:27

Das mit dem Handy war bei mir auch so. Immer wenns neben mir lag konnte ich garnicht erst einschlafen. Habs dann mal weggelegt + ausgeschaltet und es ging einwandfrei mit dem einschlafen. Strahlung wahrscheinlich

1
Erdbeerschnee00 09.06.2016, 19:12

Ja ,ich schlafe neben meinem Handy. Wenn ich das Handy weglege,kann verschlafe ich .

0

Was möchtest Du wissen?