Ursachen für Prokrastination?

3 Antworten

Ich habe da ein sehr einfaches, aber effektives Rezept, hilft bei mir 100%:

Wenn du etwas schaffen musst, dann setz dich erstmal fuer 25 Minuten ran. Du kannst dir einen Wecker stellen. 25 Minuten ist nicht so schlimm, richtig? Danach kannst du eine Pause machen - eine kurze wenn du viel schaffen musst, oder eine laengere wenn es nicht so eilig ist. Und so weiter.

Ich kann dir ein richtig gutes Buch empfehlen in welchem genau dieses Thema behandelt wird :)

Habe es am Stück durchgelesen und bin echt beeindruckt.

(seitdem in allen Fächern bisher 15NP)

Das Geheimnis der Bestnote. Wie du deine Lernzeit verkürzt, deinen Schnitt verbesserst und deine Freizeit verdoppelst https://www.amazon.de/dp/1688362975/ref=cm_sw_r_cp_api_i_2Td0DbE61MQFE

ich weiß nicht ob es am Buch lag, oder daran, dass ich einfach ein gutes Abi haben möchte, aber geschadet hat es nicht.:) und ist auch ganz interessant.

Das erkläre ich dir morgen.

Was möchtest Du wissen?