Ursachen für die Vergrößerung der Herden Afrikas?

..... - (Afrika, Geo)

1 Antwort

Die Nomaden betreiben Viehzucht. Das Geld, was sie für den Verkauf der Tiere erhalten, geben sie für Hirse (usw.) aus.

Die Preise für Hirse sind jedoch in Dürrezeiten besonders hoch - sehr viele Nomaden verkaufen dann ihr Vieh, um die teurere Hirse zahlen zu können.

Da das Angebot an Vieh zu dieser Zeit demnach sehr hoch ist, sinkt der Preis, für den es verkauft werden kann.

Um den Verlust den sie durch die niedrigen Verkaufspreise für Vieh machen auszugleichen, müssen die Nomaden ihre Herden vergrößern um mehr Vieh verkaufen zu können.

Was möchtest Du wissen?