Ursachen einer Zahnverlagerung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

... sind meistens unklar.

Bei Eckzähnen kann's daran liegen, dass die Eckzähne spät durchbrechen und die Zähne aussenrum (also Schneidezahn und 1. Prämolar) schon durchgebrochen sind, bevor der Milch-Eckzahn ausfällt. Manchmal ist dann nicht genug Platz da und der Zahn wandert weg, sodass der Milchzahn bleibt.

Kann aber auch sein, dass die Zähne genug Platz hätten und trotzdem verlagert sind. In so einem Fall spielt's auch gar keine Rolle - man könnte dann ohnehin nichts machen, damit sich der Zahn nicht bewegt.

Was möchtest Du wissen?