Urplötzliche Schmerzen im After

2 Antworten

So etwas kann auch auftreten bei einem sehr festen Stuhl. Es könnte sein, dass Du zu wenig Flüssigkeit über den Tag verteilt zu Dir nimmst, so dass Dein Stuhlgang dadurch auch erschwert wird. Bildet sich nun ein größerer verfestigter Stuhlpfropfen, so drückt dieser auf die Schleimhäute und auf den Schließmuskel, das kann sogar zu einem Schmerz führen, als würde man ein "Messer in den Darm hineingerammt bekommen".

Wenn das öfters auftritt, können sich damit auch Hämorrhoiden bilden, die ebenfalls weh tun, sobald der Stuhl drauf drückt.

Du mußt für einen weichen Stuhl sorgen. Dazu ist sehr wichtig, dass Du immer genügend trinkst über den Tag (1 - 2 Liter - je nach Alter und Tätigkeit sogar mehr). Zur Flüssigkeit zählt in dem Fall nicht der Kaffee oder der Schwarze Tee. Beides kann sogar zur Verstopfung führen.

Ebenso hilfreich sind Körner oder Leinsamen.

Gehe zu Deinem Hausarzt, schildere ihm Deine Beschwerden. Er wird Dir helfen. Googeln verunsichert Dich nur noch mehr.

Schmerzen am After bzw. am PC-Muskel

Hallo, ich habe seit gestern Schmerzen im Analbereich, welche sich auf den PC- Muskel Bereich zwischen den Beinen auswirken. Starke Schmerzen beim Sitzen oder wenn ich den PC- Muskel

anspanne. Schmerzen beim Stuhlgang habe ich keine. Vorangegangen ist dem Schmerz ein leichter bis mittlerer Druck im Anus. Das began vor ca 5-6 Tagen. Ich glaube das es sich um

eine Endzündung handeln muss. Ich war vor genau 7 Tagen auf einer Wanderung und musste mitten im Wald "aufs Klo". Hab mich dann neben Taschentüchern auch mit nassen Laub vom Boden

gereinigt. Am Abend hatte ich dann Wundschmerzen am After weil die Unterhose wundgerieben hat was nichts ungewöhnliches ist nach Ganztageswanderungen. Nun glaube ich das ich mir eine Infektion geholt habe durch das Laub (Bakterien, Pilzsporen?). Was ist es nun genau? Was kann ich dagegen machen? Arzbesuch mit Anal- Untersuchung

scheue ich ein wenig. Ist es das was ich vermute. Wie lange braucht so etwas um wieder abzuklingen? Oder ist es etwas ganz anderes Prostata? Hemorhoiden? Würde mich über kompetente Antworten freuen? Danke!

Lasst bitte dumme Scherzantworten! Wenn jemand dumm ist muss er das nicht hier unter Beweis stellen ;-)

...zur Frage

Seit Stunden Krampf im Fuss -.-

Hi Community! Zur Probe ging ich heute ohne Bandage aus dem Haus und prompt knicke ich mit dem Fuss wieder um -.- Ausserdem plagt mich seit heute morgen um halb 9 ein Krampf, der jetzt bestimmt einmal um/im den ganzen Fuss gewandert ist. Der Schmerz ist immernoch present. Ausserdem bin ich in der Schule und sowas wie ein erste Hilfekasten ist nirgens. Nach Hause darf ich auch nicht. Was kann ich tun, damit die schmerzen mit Krampf weggehen?

LG

...zur Frage

was kann man gegen Fremd Gefühl im After tun?

Ich bin 14 Jahre alt und Männlich. Seit ungefähr einem halben Jahr habe ich ab und zu hellrote Blutablagerungen am Toilettenpapier. Des weiteren habe ich am Anfang mehrmals Nässe in der Short gehabt. Also kein Urin, wie Wasser und Geruchlos. Mein gedanke waren Hemoriten, ich kann aber am und um den Schließmuskel nichts fühlen, auch wenn ich stark Presse. seit kurzem habe ich auch nach dem Toilettengang ein sehr seltsames Fremdegefühl. Als würde sich was bewegen oder wie Würmer oder so, ist aber auch bei genauerer Betrachtung des kots nichts zu erkennen. öffters durchfall habe ich auch nicht. Manchmal habe ich schmerzen und Brennen im After nach der entleerung aber dass habe ich auf harten Stuhl geschoben. jetzte meine Frage, was kann ich gegen dieses verdammte Fremd Gefühl am Schließmuskel machen? nächste Woche habe ich ein Termin beim Artz aber bis dahin hab ich immer diese Gefühl nach der Toilette! was tun? vielen dank im Vorraus.

...zur Frage

Krampf im After, ruckartiger Schmerz

Hallo, ich habe in unregelmäßigen Abständen krampfhafte Schmerzen im After oder nahe dem Schließmuskel. Dabei zieht es auch in der rechten Bauchseite. Kann es denn auch was mit der Menstruation zutun haben (bin 16 und müsste in den nächsten Tagen meine nächste Regel bekommen) oder ist es doch etwas anderes?

Ich bedanke mich für jede Antwort. LG

...zur Frage

Schmerzen beim Marathontraining?

Hallo

ich habe nun vor 3 Wochen angefangen für den Vienna City Marathon zu trainieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich meist ab ca 8-10km starke Schmerzen in meinem linken Knie bekomme. Weiterlaufen ist dann nur unter großen Qualen möglich. Ich möchte selbstverständlich auch nicht, dass der Schmerz noch größer wird und womöglich meinen Antritt verhindert. Laut Google soll Magnesium helfen, jedoch habe ich bei der Menge an Produkten keine Ahnung welche für meine Beschwerden die richtigen sind. Vielleicht kann mir hier ja jemand eine Empfehlung geben. Am liebsten wäre mir eines der Produkte aus diesem Sortiment der Versandapotheke

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?