Uroma tot... :/

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß noch, als meine Oma gestorben ist...... Ich habe sie sehr gut gekannt und auch wirklich gern gehabt und mein Gefühl war wohl das Gleiche, wie deins, aber ich habe mich damals auch versucht abzulenken...

deshalb habe ich den ganzen Tag Filme geguckt und Video-Spiele gespielt. Es hat ziemlich gut geholfen, aber sobald ich k.B. mehr hatte, find alles wieder an.... Am besten ist es, ein paar Tage zu warten und sich mit irgendwas solange abzulenken, weil dann kann man in so Fällen eher "zum Alltag zurückkehren",

Hoffe, ich konnte helfen, Lg und hoffentlich kommst du bald wieder klar mit deiner Laune:)

heul dich richtig aus, am besten mit freunden oder familie und wenn du das getan hast hab einfach spaß. Unternimm was mit freunden macht richtig verrückte dinge und mach fotos davon :D abends wird es schwer sein einuschlafen also lese oda soo ;) Mein herzliches Beideild

ich beschäftige mich meist mit lernen, wenn ich mich ablenken will... oder mit reden über diese dinge, was auch gut zur verarbeitung hilft...

lernen geht schon mal garnich ^^ hab ich schon probiert und funktioniert gaaaarnich... und reden hilft irwie auch nich :/ aber trz danke fürs antworten :)

0

mach am besten irgendwas mit deiner besten freundin/besten Freund. Shoppen, irgendwas was ihr gerne macht oder ihr schaut nen lusten film an oder so

Heey..!Erst mal mein Beileid, doch so ist der Kreislauf des Leben! Ich würde lernen,oder mich mit Freunden treffen und etwas unternehmen,zum Beispiel ins EIscafe gehen,shoppen,Kino!Das wird schon wieder:) Das Leben geht schließlich weiter.Lg Mona♥

Was möchtest Du wissen?