Urlaubsziele für 18-20 jährige (Spanien, Griechenland, Italien, Bulgarien)?

5 Antworten

Lloret oder Calella (beides Costa Brava) wären da in Spanien die erste Anlaufstelle für junge Leute. Lloret ist das Original. In Griechenland und Bulgarien versucht man nur einen Abklatsch davon zu veranstalten.

Wenn's gehobener/teurer sein kann, auch Ibiza.

Bulgarien wäre gut für euch, wenn ihr Party machen wollt. Spanien (z.B. Barcelona) ist super zum shoppen und schwimmen. Italien ist super für's Sightseeing.

Kroatien ist voll schön. Klares Wasser gute Strände schnorcheln macht auch Spaß viele Attraktionen wie nationalpark burgen etc

Urlaub (Griechenland oder Spanien)?

Hallo,

ich und mein Freund sind am überlegen im Sommer (Juni) 1 Woche in den Urlaub zu fliegen.

Leider können wir uns nicht zwischen Spanien und Griechenland entscheiden und wissen auch noch kein genaues Reiseziel.

Im Hotel würden wir gerne Halbpension mögen und das Hotel sollte nicht weiter als einen Kilometer vom Strand entfernt sein. Gerne möchten wir ein oder zwei Tage damit verbringen uns die Stadt oder Sehenswürdigkeiten anzusehen, ansonsten Strandurlaub.

Vielleicht wisst ihr ja einen absoluten Geheimtipp oder habt Empfehlungen. Am meisten würde mich allerdings der Preis interessieren, denn die Damen vom Reisebüro sagte uns wir würden unter 1000€(Flug und Hotel) nicht wegkommen. Denkt ihr das ist realistisch oder doch einfach zu teuer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?