Urlaubsziel ohne Kommerz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, In Europa gibts solche Orte noch. Für Absolute Ruhe würde ich den Norden Empfehlen, zb. Nordschweden und Norwegen. Nur leider nicht so warm wie am Mittelmeer.  Richtung Süden wird's schwieriger. Da mein klarer Tipp die spanische Atlantikküste. Also Nordspanien und Nordwestspanien. Sehr Autentisch und nicht überlaufen, (vom Jacobsweg fernhalten) Die Spanische Mittelmeerküste ist eher touristisch völlig zugeballert, ähnlich wie Italien und Frankreich an der Küste.Ein guter Geheimtipp ist auch die kurze Mittelmeerküste von Slowenien. und weiter Nordkroatien geht auch noch.

Generell ist ein Roadtrip mit Hotels sehr genial, da kann man immer ausweichen bzw. da wo es super ist länger bleiben. Wir buchen oft die Unterkünfte sogar für den selben Tag während der Reise. Sehr gute Erfahrungen habe ich da mit Booking.com gemacht, da du dort nicht nur Bettenburgen findest sondern auch privat geführte Unterkünfte die zT. nur 2-3 Zimmer haben.

Wenn du nähere Tipps brauchst, gib einfach Bescheid.

Ach da gibt es viele Orte, die zwar viele Touristen haben, aber sehr zum "Chillen" sind.

Da müsst ihr mal nach Kroatien in die Region Istrien (Pula, Porec, Medulin, Rovinj, Vsar und co.). Da kann man Apartments, Mobilehomes oder Hotels aufsuchen.

Ähnliches gilt in Italien für alle Bereiche zwischen Bibione bis runter nach Rimini entlang der Adria.

Aber zur Not könnt ihr auch an den Bodensee, Ostsee, Chiemsee, Gardasee oder gar Siofok an den Balaton fahren (dann eben ein wenig weg von der Partymeile) Alles abwärts des Open-Air-Clubs Palace ist herrlich entspannend.

Im Sommer wirst Du da überall auf viel Publikum und somit auch auf Kommerz stossen...

Von wo aus startet ihr denn und wie weit wollt Ihr fahren?

Wir starten aus Regensburg, ein bis zwei Tage können wir schon unterwegs sein also machen wir mal 1000km.

0
@mayerischer

Lach in Eurem Alter hätte ich da einfach  ein paar Klamotten eingepackt den Europa Strassenatlas, meinen Reisepass geschnappt und wäre in Blaue gefahren ... vorzugsweise gen Süden also in Eurem Fall Richtung Österreich Italien/Kroatien...

0
@Narva

So ist es. In Österreich gibt es viele Seen und auch viele nette kleine Pensionen die nicht nur auf Komerz aus sind. Findet man alle im Internet.

Oder ihr fahrt in den Norden nach Schweden. Da gibt es auch viele ruhige Seen.

0
@Narva

So etwas ähnliches haben wir ja vor. Um aber eine grobe Fahrtrichtung zu haben stelle ich hier diese Frage. Nur mein Kollege hat einen Führerschein also können wir uns nicht abwechseln mitm fahren. Die Antwort von Dewequ hat uns sehr gefallen. Wir suchen Geheimtipps, ruhige Orte zum entspannen.

0

Was möchtest Du wissen?