Urlaubsziel Nordsee

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da würde ich dir Hooksiel im Wangerland sehr empfehlen. Hooksiel bietet einen sehr schönen langen Sandstrand und es wird einiges für Kinder jeder Altersgruppe geboten. Das weitere schöne in Hooksiel ist dort das zusätzliche, von den Gezeiten unabhängige Hooksmeer, welches in einem leicht bewaldeten Gebiet liegt. Dort gibt es dann auch mal die Möglichkeit im Schatten spazieren zu gehen oder von den Gezeiten unabhängigen Wassersport zu betreiben bzw. zuzusehen. Am Nordseestrand befindet sich ein sehr großer schöner Kinderspielplatz. Der Ort selber ist sehr beschaulich und du findest fast nur schöne kleine Häuser. Die Hotelbetonklötze sind dort nicht anzutreffen. Schau dich mal auf der Seite www.wangerland.de um, dort findest du schon mal weitere Informationen.

Der von euch angedachte September ist ideal, der Andrang der Hauptsaison (Schulferien NRW) ist dann vorbei und das Wetter ist meistens noch ideal für den Strand.

Die Stadt emden und Norden ist wunderschön. In Norden gibt's direkt einen Strand und der ist traumhaft.

Auf Nordfriesland bezogen: Bad St. Peter-Ording (bei Husum, Halbinsel Eiderstedt). Der Vorteil ist, dass das dortige Nordseeklima nicht so belastend ist (dabei denke ich besonders an deinen kleinen Sohn), wie das der Inseln wie z. B. Sylt, Amrum und Föhr. Außerdem hat St. Peter-Ording einen ziemlich breiten Strand zum Spielen. An den Ordingerstrand könntet ihr sogar mit dem Auto fahren. Amrum hätte den breiten Kniepsand zu bieten. Im September ist wohl kein Badewetter mehr, aber jedenfalls herrscht an der Westküste der Insel Sylt eine für Badende gefährliche Unterströmung (zumindest an einigen Strandabschnitten). Landschaftlich schöner sind allerdings Sylt und Amrum, Föhr hat nur Grasstrand.

Hallo lorena 281993,, was hälst Du von Westerland /Sylt. Aber September? ,da mußt Du Glück haben mit dem Wetter(Wind )Ich denke dabei an den Kleinen. N.G.

Apartementhotel Wiking auf Westerland kann ich Dir empfehlen ,direkt am Strand und bezahlbar.

1

@Lorena281993,

die Insel Pellworm ist schön.

Zunächst muss man auf die Halbinsel Nordstrand und kann dann mit der Autofähre nach Pellworm übersetzen.

Freundliche Grüße

Delveng

Pellworm hat aber nicht viel an Sandstrand zu bieten!

0

Wilhelmshaven, Norderney, Husum u.v.m.

Die Insel Texel in Holland ist toll. Tolle Strände, Fahrrad fahren Top, und einfach nur schön.

Darf man das Auto mitnehmen? Und gibt es dort auch eine Stadt? (Einkaufsmeile) und weiter Attraktionen? Museen usw?

0
@lorena281993

Ja, wir sind auch mit dem Auto, Kind und Hund gefahren. Es gibt schöne Städte zum Bummeln, und auch Sehenswürdigkeiten, Google mal. Einfach nur schön und erholsam:-)

0
@lorena281993

@Lorena281993,

ich glaube, du erwartest zuviel von einer Nordseeinsel.

1

Hi.
St. Peter-Ording: wunderbarer Strand, auf den du auch mit dem Auto fahren kannst.

Gruß, earnest

Tolle Pensionen, kleine Hotels, Campingplatz oder das bekannte Resort Strandgut...

2

Dänemark romo, sylt

Was möchtest Du wissen?