Urlaubsziel Mittelmeer ohne Massentourismus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallihallo,
ich arbeite im Reisebüro und kann dir jetzt schonmal sagen, dass es bei euren Wünschen und Preisvorstellungen doch eher mau aussieht.

Am günstigsten sind derzeit nunmal die Türkei, Ägypten, Tunesien und Bulgarien.

Wenn ihr wenig Lust auf Massentourismus habt, dann müsst ihr automatisch tiefer in die Tasche greifen. Das, was der Massentourismus auffängt, ist bei Zielen ohne diesen eben kostenintensiver auf jeden Einzelnen umgelegt. Allein mit Flügen werdet ihr es schwer haben. Es gibt bei solchen Zielen ohnehin schon weniger Flüge als zB. für Mallorca.

Ziele, die euren Wünschen entsprechen könnten: Montenegro, Zakynthos, Korfu und Nordzypern.

Wenn ihr wirklich weg wollt, dann diese Woche noch. An jedem Tag, an dem ich arbeiten bin, wird es immer schwieriger noch was Gutes und Bezahlbares zu bekommen.

Lieben Gruß
Sven

Wie wäre es mit Korfu? Leider kein Sandstrand, aber ein tolles Ziel. Oder Albanien (Santandre), da hast du sogar Sandstrand und es ist wirklich nicht überlaufen, zudem sehr günstig, da es ein echter Geheimtipp ist.

Vegetarisch oder gar vegane Küche am Mittelmeer ist zwar schade, aber da dort eine riesige Auswahl an Gemüse wächst, wird es überall etwas geben. Ansonsten isst man dort nunmal sehr viel Fisch.

Dieser kleine Sandstrand südlich der Stadt Nikiti auf der Landzunge
Sithonia ist nicht sehr bekannt. Er wird von zwei Kaps umrahmt, wodurch
hier eine sehr ruhige See mit angenehm hohen Wassertemperaturen
herrscht: perfekt zum Baden. Besonders schön ist hier der Sonnenuntergang
mit blauen, roten und lila Farbtönen bis die Sonne komplett
verschwindet und deren restliche Strahlen das Meer in ein tiefes Blau
färben.

Weitere Vorschläge hier:

http://room5.trivago.de/geheime-straende-europa/

Mallorca, Kreta und Ibiza
kennt mittlerweile jeder. Zudem sind hier die Strände im Sommer
hoffnungslos überfüllt, so dass um freie Liegen ein regelrechter
Handtuchkrieg herrscht. Außerdem ist die Gefahr groß, dass einem viele
Landsleute über den Weg laufen und das mediterrane Urlaubsfeeling
zerstören. Wer dies vermeiden möchte, sollte Ziele ansteuern, die von
Touristenmassen verschont geblieben sind. Wir stellen Ihnen Mittelmeer-Inseln vor, auf denen Sie garantiert zur Ruhe kommen. Klicken Sie sich durch unsere Foto-Show und lassen Sie sich von zehn unbekannten Schönheiten am Mittelmeer inspirieren.

http://www.t-online.de/leben/reisen/europa/id_41125868/mittelmeer-inseln-schoen-nah-und-abseits-der-massen.html

Die meisten Ziele im östlichen Mittelmeer sind im Augenblick nicht überlaufen.

Türkei, Ägypten, Tunesien, zum Teil auch Griechenland.

Aufgrund der Sicherheitslage bleiben viele Urlauber manchen Ländern fern. In Griechenland kannst du dich in vielen Bereichen auf humanitäre Weise betätigen, da dort viele Flüchtlinge aufgenommen werden.

Israel wäre vielleicht noch ein Tipp. Wenn du den Massentourismus meiden möchtest, solltest du allerdings nicht nach Jerusalem fahren.

Spanien ist total überlaufen.

Nessa500 05.07.2017, 14:47

Danke aber in so eine heikle Sicherheitslage will ich mich auch nicht unbedingt begeben

1

In der Türkei bist du ziemlich alleine unter mehreren Russen.

In den Sommermonaten muss man oft mehr bezahlen, da Hauptsaison.

Ich würde Südeuropa auch gar nicht empfehlen, in Griechenland waren vor kurzen über 40°C im Schatten.

Urlaub sollte man möglichst früh buchen im Sommer, um noch günstig wegzukommen. Entweder schaut ihr mal bei Last Minute reisen vorbei oder macht Urlaub in Osteuropa. Ungarn hat den Balaton, das ist auch eine schöne Gegend oder die Ostseestrände Polens...

Slowenien, allerdings mit Snadstrand eher schwierig

Was waren denn eure bisherigen Ziele?

Also ich war dieses Jahr in Palermo auf Sizilien un ddas war wunderschön kann ich nur empfehlen.

Nessa500 05.07.2017, 14:19

Portugal, Sardinien, Korsika, Korfu Ich hab auch schon gehört, dass Sizilien so schön sein soll, aber da ist es jetzt wahrscheinlich Schweineheiß oder?

0
Dinahmaus14 05.07.2017, 14:20
@Nessa500

JA das ist richtig dort ist es schweineheiß um diese Jahreszeit.

Aber am Mittelmeer ist es fast überall schweineheiß

0
Dinahmaus14 05.07.2017, 14:23
@Dinahmaus14

Empfehlen kann ich noch Italien - Lido di Jessolo, Lignano, Insel Elba, Ravenna, Frankreich-Cote d'azur, Spanien-Barcelona. Frankreich ist angenehm aber auch sehr teuer.

0
Nessa500 05.07.2017, 14:21

Dann wohl eher nicht. Aber danke, vielleicht im Herbst oder Frühling mal

0
Nessa500 05.07.2017, 14:30

Danke

0

Wie wärs mit Albanien? 

Was möchtest Du wissen?