Urlaubstage ausgezahlt bekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du solltest mit deinem chef sprechen, denn normalerweise dient der urlaub der erholung, d.h. er ist zu nehmen und darf nur ausnahmsweise ausbezahlt werden. eben wenn es keine möglichkeit gibt, den urlaub vor ausscheiden aus dem job zu nehmen. du solltest den urlaub also vorher nehmen.

dir stehen aber nicht 7/12 urlaubstage zu, sondern, weil du in der 2. jahreshälfte gehst, hast du den vollen urlaubsanspruch.

allerdings nur vom mindesturlaub - was darüberhinaus noch vereinbart wurde, muss nur voll gewährt werden, wenn im vertrag nichts davon steht, dass der zusätzliche urlaub anteilig aufs jahr gerechnet zu gewähren wäre.

Was möchtest Du wissen?