Urlaubstage an Feiertagen für Gastronomie

2 Antworten

Je nach Dienstplan müßtest Du ja an den Feiertagen arbeiten - ABER dafür bekommst Du andere Tage frei. Wenn also die Feiertage inmitten Deines Urlaubes liegen, dann sind das 2 Urlaubstage weniger. Wenn sie am Anfang oder Ende Deines Urlaubs liegen, dann kannst Du Pech haben und wirst genau an diesen Tagen zum Dienst eingeteilt und bekommst dafür einen anderen Tag in der Woche frei, was Dir herzlich wenig nützt. In dem Fall müßtest Du das mit dem Dienstplanverantwortlichen vorher abklären.

Solange die Feiertage nicht auf den Sonntag fallen hast du einen zusätzlichen Tag frei hast du also in einer Woche 2 Feiertage brauchst du nur 3 Urlaubstage

Was möchtest Du wissen?