Urlaubstage abgezogen troz krankenschein?

8 Antworten

Nein, das ist nicht rechtens. Krankheitstage mit Urlaubstagen zu verrechnen, darf man in Deutschland nicht. Ebenso, wenn du im Urlaub Krank wirst und du da eine Kranmeldung abgibst, dann steht dir der Urlaub (den du durch Krankheit verpasst) nochmal zu. Zur Not, wenn der Chef kein Einsehen zeigt, würde ich mit sowas immer zum Arbeitsgericht gehen, denn weil die Chefs damit so oft durchkommen, machen die diesen Sche** immer wieder - sowas muss und sollte man sich nicht gefallen lassen.

Einen Krankenschein kannst du nicht einreichen, da es keine Krankenscheine gibt.

Was du einreichen kannst ist dein Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, kurz AU genannt.

Und nicht vergessen, auch den für die KK vorgesehen Teil an die Krankenkasse zu schicken.

Und nein, es ist nicht rechtens, wenn bei AU Urlaubstage abgerechnet, oder abgezogen werden.

Kann der Arbeitnehmer eine Krankschreibung vorlegen, derzufolge er arbeitsunfähig war, gilt der Urlaub in den Tagen der Krankheit als nicht angetreten. Der Arbeitgeber muss ihn zu einem anderen Zeitpunkt gewähren. So steht es in Paragraf 9 im Bundesurlaubsgesetz.

Doch auch Arbeitnehmer, die im Urlaub erkranken, müssen ihren Pflichten nachkommen.

  • Sie müssen die Krankheit bereits am ersten Tag ihrem Arbeitgeber melden.
  • Sie müssen sich die Krankheit bereits am ersten Tag von einem Arzt attestieren lassen – auch im Ausland.
  • Auf dem Attest muss die Arbeitsunfähigkeit explizit erwähnt sein.

Quelle: https://www.impulse.de/recht-steuern/rechtsratgeber/irrtuemer-krankschreibung/2129279.html

Hast du dem Arbeitgeber also umgehend gemeldet das du krank bist und eine AU vorgelegt darf dir der Urlaub nicht abgezogen werden.

Solltest du allerdings keine AU vorgelegt haben wird es eher schwierig für dich nachzuweisen das du im Urlaub krank warst.

 

ja wurde umgehend gemeldet und eingereicht! morgens um 5 war ich noch arbeiten danach zu Arzt und hab es ca um 9 gemeldet und direkt weggeschickt!

0

Aufhebungsvertrag/ Lohnfortzahlung?

Hallo, folgender Sachverhalt stellt sich da. Am 05.07 wurde ich krank und bin von der Arbeit nach Hause. habe dann einen Krankenschein bis zum 23.07 vom Arzt erhalten. Während dieses Krankenscheins flatterte die Kündigung meines Arbeitgebers ins Haus. Da ich am 01.08. eine neue Stelle antrete habe ich meinen Arbeitgeber gebeten einen Aufhebungsvertrag aus zu stellen zum 31.07. Die Kündigungsfrist wäre für Ihn 3 Monate gewesen, da ich seit 8 Jahren in diesem Betrieb bin. Auf Abfindung etc verzichte ich will das Unternehmen sauber verlassen. Meine Frage: Die Lohnfortzahlung für den Monat Juli ist gewährleistet? oder muss dies in den Vertrag aufgenommen werden. ich bat um Freistellung ab dem 24.07, Urlaubstage hatte ich noch genau so viele das wir auf dem 31.07 raus kommen.

...zur Frage

Urlaub beim Minijob im Privathaushalt?

Hallo, habe eine Frage zum Urlaub bei einem Minijob in einem Privathaushalt. Ich würde einen Minijob als Kindermädchen annehmen. Laut Gesetz hätte ich bei meinen Arbeitsstunden einen Urlaubsanspruch von 16 Tagen pro Jahr. Die Frage ist ob die Tage an denen die Familie nicht da ist, weil das Kind Ferien hat und sie wegfahren, als meine Urlaubstage zählen. Ich meine das Kind hat 14 Wochen Ferien im Jahr, wie sollen denn da die 16 Tage Urlaub verteilt werden ? Die Bezahlung würde pro Stunde erfolgen, würde ich da nicht einfach nur weniger verdienen (in diesem Monat wo sie bspw. 2 Wochen weg sind) ? Habe auch schon eine e-Mail an die Minijob-Zentrale geschickt, leider immer noch keine Antwort bekommen...

Vielen Dank

...zur Frage

was bedeutet auf krankenschein"krank bis einschließlich: stationär"?

ich war jetzt 2 tage im krankenhaus... diagnose: Noro-Virus... jetzt wieder zuhause! und auf dem krankenschein steht krank von 21.12 bis einschließlich: Stationär...

wie lange bin ich denn nun krank? konnte nicht mehr nachfragen weil die frohwaren als sie mich los hatten! denen konnte es nicht schnell genug gehen! (mir auch nicht) jetzt sagt meine chefin das ich morgen wieder arbeiten muss... ach ich arbeite in der gastronomie! was soll ich jetzt tun? was heißt bis stationär? vlg fusselche allen noch ein frohes weihnachten!!1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?