Urlaubssperre weil Feiertag in der Woche ist?

5 Antworten

Das geht nur aus betriebswichtigen Gründen und nicht aus der Idee heraus, den Arbeitnehmer daran zu hindern, Feiertage sinnvoll zu nutzen. Das ist eine Frechheit !

aus betriebswirtschaftlicher Hinsicht kann es erforderlich sein, menschlich jedoch schlecht, weil betriebsklima leidet

Hast du dich oder ihn mal gefragt, warum er das so macht? Der Grund ist meist nicht, dass er in der Zeit keinen Urlaub gewähren will, sondern dass sich eben nicht alle schon heute auf dieselben Tage stürzen - deine Frage zeigt ja, dass das die reflexartige Reaktion ist. Wahrscheinlich will er diese Brückentage dann genehmigen, wenn es soweit ist und er beurteilen kann, wem er sie dann gewährt - allen kann er ja nicht frei geben.

Was möchtest Du wissen?