Urlaubssperre versus Vorjahresurlaub

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Steht etwas von Urlaubssperre im Arbeitsvertrag? Normalerweise braucht ein Betrieb in den ersten 6 Monaten keinen Urlaub zu gewähren. Das bedeutet aber nicht, dass Du keinen Urlaub bekommen kannst.

Dein AG kann Dir zu jeder Zeit Urlaub gewähren.Das wird ihm von keinem Gesetz verboten. Nach dem Bundesurlaubsgesetz muss der Resturlaub aus dem vergangenen Jahr bis zum 31.3. genommen sein. Rede mit Deinem Chef. Du hast einen Anspruch auf den Urlaub vom letzten Jahr.

Frag deine Personalstelle, bevor der Urlaub verfällt.

Eigentlich kann er nicht verfallen, aber frag lieber vorher.

summerblue85 30.01.2013, 14:44

Wir sind nur ein kleines Büro. Ich könnte meinen Chef direkt fragen, aber der ist in solchen Fragen nicht sehr sattelfest.

0
JohannesJ54 30.01.2013, 22:01
@summerblue85

Der Chef muss nicht sattelfest sein.

Wenn er sagt, dass der Urlaub in das neue Urlaubsjahr übertragen werden kann, ist das doch ok.

Wenn du den alten Urlaub bis 31.03. nehmen sollst, ist das doch auch ok.


Schreib einen Urlaubsantrag, wenn er schriftlich abgelehnt wird, steht da hoffentlich auch drauf, dass er übertragen wird.

0

Was möchtest Du wissen?