Urlaubsrecht, Sommerferien nur für Eltern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Gesetz das regelt das zunächst Eltern mit Kindern bevorzugt in den Ferien erhalten müssen gibt es nicht. Verständlicherweise ist aber so daß Dieser Personenkreis in der Regel bevorzugt berücksichtigt werden.

Trotzdem gibt es eben auch immer wieder Fälle in denen auch Kinderlosen der Urlaub ermöglicht werden sollte, wenn sie z. B. einen gemeinsamen Urlaub mit einem Paar mit Kindern planen.

Letztlich kommen diese Probleme aber nicht oft vor, denn der Preis regelt die Sache meist von allein. Wer in der Nebensaison fährt bekommt drei Wochen Urlaub zum Preis von zwei Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich gibt es kein gesetz das sagt "Erwachsene ohne kinder dürfen im Sommer keinen Urlaub machen"

Wenn es bei dir in der Arbeit viele Arbeitnehmer mit Kindern gibt kann es jedoch vorkommen das du 1-2 Jahre lange keinen Urlaub in den Monaten bekommst.

Im Notfall mal den Chef drauf hinweisen wenn du schon letztes Jahr keinen Sommerurlaub bekommen hast.

Einmal gewährt kann der Urlaub übrigens nicht ohne triftigen grund wieder gestrichen werden, der Chef kann sich aber natürlich mit der Gewährung etwas Zeit lassen.

Bei uns gibt es z.B. keine Arbeitnehmer mit Kindern und dem zu folge keine Probleme in den Sommermonaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks01
27.05.2016, 13:41

„1-2 Jahre lang keinen Urlaub bekommen hast...“ Eltern benötigen aber zig Jahre Urlaub in den Ferien, bis die Kinder nicht mehr in der Schule sind. Und wenn es genug Eltern im Betrieb gibt, dann bekommst du nie Urlaub. Gerecht ist anders.

0

versteh nicht so ganz. natürlich kannst du auch Urlaub machen, auch wen du keine kinder hast. was spricht dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks01
27.05.2016, 13:42

Das die Ferienzeiten von Eltern besetzt sind und du als Nicht-Elternteil keinen Urlaub bekommst. So einfach ist das.

0

Doch natürlich es kommt auf die größe der Firma an und wann du deinen Urlaub angemeldet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, lustigerweise dürfen Nicht-Eltern in den Ferien keinen Urlaub nehmen. So ist es in fast allen Firmen. Wenn du also mit Freunden verreisen möchtest, die nur in den Ferien verreisen können (weil sie Kinder haben oder Lehrer sind, z.B.), dann kannst du nicht mit. Und die Eltern finden das ganz und total richtig. Habe da schon stundenlange Diskussionen geführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieKatzeMitHut
27.05.2016, 13:36

Tja, das Problem ist eben, dass Eltern kaum eine andere Möglichkeit haben. Wenn die Kinder in den Ferien zuhause sind, müssen sie ja auch irgendwie betreut werden.

0

klar hast du ein recht dazu

richte deinen urlaub so ein dass er ausserhalb den eltern urlaubszeiten liegt

sprich dich mit deinen kollegen ab

und wenn alles so laeuft dass es den geschaeftsbetrieb nicht stoert hat dein chef bestimmt nichts dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?