Urlaubsgeld für pflegende Angehörige?

6 Antworten

schau mal unter diesem link nach- sehr gute infos auch auf die pflege betreffend: http://www.lpfa-nrw.de/

**ja das heißt ABWESENHEITSPFLEGE - DIE KASSE ZAHLT in dieser zeit .1432 Euro erstattet die Kasse..... für die stationäre pflege anteilig....oder den ersatz für eine pflegeperson zu hause.... Antrag bei der pflegekasse ....geht ohne probelme .... **alles gute .....und erhole dich ......nach dem schweren dienst...

Hab Eure Meinungen gelesen und bin nicht damit einverstanden.Habe in einer Zeitung einen Artikel gefunden. Das Recht auf Urlaub von der Pflege Angehörige,die zu Hause einen Pflegebedürftigen versorgen,haben Anspruch auf 28 Tage Urlaub im Jahr von der Pflege,berichtet der "Senioren Ratgeber". Die Kosten übernimmt die Pflegekasse.Voraussetzung: Die Pflege dauert schon 1 Jahr.Die Gesamtzeit von 28 Tagen darf auf mehrere kürzere Urlaube aufgeteilt werden.1432 Euro erstattet die Kasse. Der Kranke kann auch in eine stat.Kurzzeitpflege gehen,wobei die Kasse aber nicht mehr als 1432 Euro bezahlt. Mit freundlichen Grüßen Kerstin

Urlaubsgeld abhängig vom Tag der Kündigung und nicht vom letzten Arbeitstag?

Hallo,

habe zum 30.09.2017 gekündigt. Ich hätte mit meiner Kündigungsfrist zeit bis 6 Wochen zum Quartalsende. Hab zeitig gekündigt, da ich mit meinem Chef einen guten Stand habe, ich hier viel bewegt habe und mithelfen wollte zeitig einen guten Ersatz zu finden.

Urlaubsgeld (0,5 Gehalt) kam jetzt vor ein paar Tagen. Heute rief mich die Personalabteilung an, dass mit der Kündigung mein Anspruch auf Urlaubsgeld verfallen ist, da ich am 23.06.2017 gekündigt habe. Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich zwischen dem 01.07. - 15.08.2017 gekündigt hätte. Dann hätte ich das komplette Urlaubsgeld behalten können.

Ich komme mir jetzt natürlich verarscht vor. Das Austrittsdatum bleib ja das gleiche. Wisst ihr, ob das so stimmt? Kann ich mein Urlaubsgeld noch retten? Branche ist Versicherungen

...zur Frage

Freistellung für pflegende Angehörige als Begleitung beim Arztbesuch?

Ist es möglich, die 10 Tage Freistellung ("kurzzeitige Arbeitsverhinderung" auch einzeln zu bekommen, um z.B. einen Angehörigen, der Pflegefall ist, zu einem Arztbesuch begleiten zu können, oder geht das tatsächlich nur bei akutem Pflegebedarf?

...zur Frage

Urlaubsgeld bei AVR DD 3 EF 1

Ich habe 8 Jahre Urlaubsgeld bekommen. Habe einen AVR DD 3 EF 1 Vertrag. Jetzt sagte meine Chefin das wir kein Urlaubsgeld bekommen. Ist das Rechtens?

...zur Frage

Wo steht, ob ich Urlaubs/Weihnachtsgeld bekomme?

Hallo. Ich bin im ersten Lehrjahr und möchte gerne wissen ob ich Urlaubsgeld bekomme.. weiß jemand wo das üblicherweise steht? (In meinem Ausbildungsvertrag nicht)

Ein Mädchen aus dem 3. LJ hat mir gesagt ob ich mein Urlaubsgeld schon bekommen hab, da sie es bekommen hat.. Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Azubi-Frage: Wie handhabt das Jobcenter mit meinem Weinachts- und Urlaubsgeld?

hallo zusammen, kurz zu meiner person: bin m/20 jahre jung und habe am 03.01.15 meine erste ausbildung angefangen, davor habe ich meine fachhochschulreife beendet und bestanden. ich lebe mit meinen eltern und mit meinem bruder zusammen, er ist 22 und auch azubi. meine eltern bzw wir beziehen arbeitslosengeld 2/ hartz 4. ich erhalte im ersten lehrjahr ca 725€ brutto. jetzt zu meiner frage: Weinachtsgeld und Urlaubsgeld. nach meinem ausbildungsvertrag, erhalte ich das weinachtsgeld 100% in höhe meines einkommens, sprich 725€ weinachtsgeld, richtig? Urlaubsgeld hingegen, erhalte ich 40% in höhe des bruttolohns. da meine eltern ja hart 4 beziehen, wird mein weinachtsgeld komplett oder ein bestimmter prozentualer anteil von mir abgezogen? und urlaubsgeld auch?

würde mich über hilfreiche antworten sehr sehr freuen, danke im vorraus :)) beste grüße und eine erholsame nacht wünsch ich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?