Urlaubsgeld für Hartz IV Empfänger

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dazu möchte ich kurz was sagen,erstens sollten nicht alle hartz 4 empfänger über einen kamm gezogen werden,denn es gibt nicht nur faulen,die nicht arbeiten wollen und nur am saufen sind, sondern es gibt auch familien zb die trotz festen job auf zusätztliche hilfe angewiesen sind. auch möchte ich darauf hinweisen,daß jeder einen anspruch auf hartz 4 hat,wenn sein einkommen zu niedrig ist. mein mann war jetzt ein dreiviertel jahr arbeitslos,gekündigt wurde ihm unmittelbar nach der geburt unseres sohnes,weil die zeitarbeitsfirma angst hatte, er könnte in elternzeit gehen.egal.jedenfalls hat er alles getan um wieder arbeit zu haben und ist seit mai wieder in einem arbeitsverhältnis.aber trotz 3er Lohnsteuerklasse und 2 eingetragenen Kindern verdient er grade mal 7,40 ca. stunde brutto, netto bleiben ihm mit fahrgeld grade mal 1100 euro,davon müssen alle ausgaben getilgt werden die so anfallen. für einen alleinstehenden ist das nen haufen kohle,aber für ne fünfköpfige familie reicht es nicht.im schnitt haben wir trotz ergänzend hartz 4 weniger geld zur verfügung,als zu der zeit wo er arbeitslos war.aber er ist wieder ein andrer mensch ,fühlt sich wertvoll,unbd nicht mehr nutzlos. aber ist es nicht eine frechheit,als arbeiter zusätzlich auf sozialleistungen angewiesen zu sein,trotz vollzeitjob? trotz überstunden? Solche leute wie wir können sich auch keinen urlaub leisten, und ich denke, daß diese regelung mit dem urlaubsgeld nicht gedacht ist, die schmarotzer zu unterstützen,sondern die unzähligen familien usw die unverschuldet in der schei..e sitzen. Und ich habe bisher noch nichts geschenkt bekommen von denen, was kriegt man schon?zumindest hier bei uns muß man um jeden cent kämpfen.ich weiß ja nicht wie es woanders ist. aber das es soviel geld sein soll, kann ich mir ehrlich nicht vorstellen. und nochwas,liegt ein hartz 4 empfänger länger wie 21 tage im krankenhaus,ist auf reha oder durch krankheit sonst irgendwie in stationärer behandlung,muß er nicht nur die bis zu zehn euro zuzahlung pro tag für den aufenthalt aus eigener tasche zahlen (die übliche zuzahlung in krankenhäusern ect, nein, es wird ihm auch das noch hartz 4 gekürzt. ich sollte iegentlich auf mutter-kind-kur faqhren mit meinem jüngsten,weil er an einer spastischen bronchitis leidet,meine jüngere tochter adhs hat,die sollte jetzt a mit,und ich durch das ganze heckmeck am burn out erkrankt war und dazu noch eine mittelschwere depression bekam,habe das jugendamt deswegen im nacken, weil ich angschlagen bin,den nur eine gesunde mutter ist voll einsatzfähig,aber wovon soll ich das bitte zahlen? es gibt hartzler,die auf ihren faulen hintern sitzen,aber nicht jeder hartz 4 empfänger gehört zu diesen faulen .... . wir erleben solche tag für tag,den da wo mein mann jetzt arbeitet,fangen jeden zweiten tag solche an,holen sich nen kaffee und sind dann spurlos verschwunden.forscht man nach, haben sie gekündigt.Ich könnte bei dem thema wahnsinnig werden. unser sohn ist grade mal zehn monate,aber ich sehne mich trotz aller probleme nach dem tag wo er endlich in kindergarten kann und ich wenigstens ein paar stunden arbeiten kann. eine Tagesmutter ist mir zu teuer,denn die kostet um die 800 euro mindestens,daß weiß ich aus erfahrung,und jugendamt und arbeitsamt zahlen da so wenig dazu,daß ich nach abzug von tagesmutter und aufwendung wie benzin ect für die arbeit noch mindesten 500 drauf legen muss.daher bleibt mir nur abzuwarten bis er in kindergarten kann. weil ich nämlich auch niemanden habe,der aufpassen kann,denn meine mama ist schon seit 7 jahren tot, mein dad arbeitet,und meine schwiegereltern,geschwister und schwägerin auch.also, was soll ich tun,um keine ergänzenden hartz 4 leistungen mehr zu bekommen?

Ich finde jeder hat ein recht auf urlaub. Ich verstehe das arbeter jetzt sauer sind aber denkt mal nach. Hartz4 leute sind nicht immer faul & saufen sich zuhause voll es gibt menschen die keine passende arbeit finden & körperlich krank sind diese menschen haben einfach nicht das geld dazu urlaub zu machen vlt um seine familie zusehen ? Meiner meinung nach ist das für die menschen dort eine gute sache also für die menschen die nicht genug geld haben.

Wenn das wirklich so ist, finde ich das das Allerletzte. Wofür haben die sich denn Urlaub verdient? Dazu fällt mir nur eins ein. "Armes Deutschland". Natürlich gibt es Unterschiede zwischen Hartz 4 empfängern und Hartz 4 Empfängern. Da sollten auch Unterschiede bestehen, zwischen Menschen die schon jahrelang gearbeitet haben und Menschen, die noch nie einen Finger krumm gemacht haben. Aber Urlaubsgeld finde ich etwas zu viel des Guten. Wenn ich arbeitslos wäre, würde ich mich erstmal darum bemühen einen Job zu bekommen als in den Urlaub zu fahren. Wenn Hartz 4 empfänger in den Urlaub wollen, sollen sie sich etwas zusammen sparen und nicht auch noch auf Staatskosten Urlaub machen, wofür andere Leute arbeiten gehen

Was möchtest Du wissen?