Urlaubsanspruch, Wenn ich drei Monate lang bei ner Firma arbeite, und nun aber fristgerecht zwei Wochen vor den drei Monaten kündige kann ich meine 8 Tage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja der Arbeitgeber kann den Urlaub verwehren. Vollen Urlaubsanspruch eriwrbst Du erst nach 6 Monaten Beschäftigung.

floppydisk 30.07.2016, 18:34

eine pauschalisierung, wann man vollen urlaubsanspruch hat, kann man so nicht treffen. das ist natürlich vertragsabhängig.

0
lalala321q 30.07.2016, 18:53

ok, gut, angenommen ich muss den letzten, den 3. Monat also bis zum Ende durcharbeiten, kann ich dann verlangen dass er mich, für die anteilsmäßigen 8 Urlaubstage, noch 8 Werktage im vierten Monat angemeldet lässt. Mir diese 8 bezahlten Urlaubstage im vierten Monat anrechnet?

0

Was möchtest Du wissen?