Urlaubsanspruch Minijob ambulante Pflege

4 Antworten

Hi,

das hängt davon ab, was in deinem Vertrag steht. Was wird denn dazu gesagt? Dort wird normalerweise die Anzahl der Urlaubstage geregelt.

Viele Grüße

Der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch betraegt 24 Werktage/Jahr, bezogen auf eine 6 Tage Woche. Das muss jetzt auf deine woechentlichen Arbeitstage runtergerechnet werden. Bei 1 Tag/Woche waeren es 4 Arbeitstage Urlaubsanspruch, bei einer 2 Tage Woche waeren es 8 Tage u.s.w. Am Ende muessen immer 4 Wochen raus kommen. Vertraglich kann der Urlaubsanspruch hoeher sein, nicht aber niedriger.

Da du schon laenger als 6 Monate dort beschaeftigt bist und in der zweiten Jahreshaelfte ausscheiden wirst, steht dir fuer das Jahr 2014 der volle Jahresanspruch zu, mindestens aber der volle gesetzliche Mindestanspruch auf 4 Wochen. Sollte vertraglich mehr Urlaub vereinbart worden sein, kommt es bezueglich des diese 4 Wochen ueberschreitenden Anteils darauf an, was dazu vertraglich vereinbart wurde (wobei die gesetzlichen 4 Wochen aber auf alle Faelle sicher sind). Wurde nichts entsprechendes vereinbart, steht dir auch auf den den gesetzlichen Mindestanspruch uebersteigenden Teil der volle Jahresanspruch zu.

Der Urlaubsanspruch aus dem Vorjahr duerfte jedoch inzwischen verfallen sein.

Sofern arbeits- oder tarifvertraglich keine kuerzere Ausschlussfrist vereinbart wurde, kannst du die Entgeltfortzahlung fuer die krankheitsbedingte Arbeitsunfaehigkeit im Jahr 2013 noch bis spaetestens 31.12.2016 gerichtlich geltend machen.

Urlaubstage ambulante Pflege nebenjob?

Hallo ihr lieben, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich arbeite nebenbei in der ambulanten Pflege auf Mini Job Basis, was ca 40 Std monatlich sind. Meine Arbeitsanzahl in der Woche ist immer unterschiedlich, mal eine Woche gar nicht, mal 2-3x, mal nur 1x. Genauso meine Stundenanzahl pro Dienst, ein spätdienst kann zwischen 5-7 Stunden betragen, ein frühdienst gut und gerne auch mal 10 Stunden. Ich arbeite dort nun seit 3 Jahren und hatte aufgrund eigener Naivität das es im Nebenjob keinen Urlaubsanspruch gibt noch keinen Urlaub. Da dieses Thema mit den unterschiedlichen Stunden/Tagen sehr komplex ist, hoffe ich mir kann jemand weiter helfen. Eine bekannte die im Pflegedienst arbeitet erhält 28 Tage Urlaub jährlich, mir wurden 4 Tage vorgeschlagen was ich doch etwas wenig und im Bezug darauf das noch kein Urlaub stattfande leider auch etwas unverschämt. Aussage war der Chef kenne sich nicht mit Arbeitsrecht aus, aber laut Internetrechner wären es 4 Tage. Zuzüglich wäre noch zu sagen das ich im Monat immer 5x arbeite, wenn ich einspringe auch gerne mal 6-7x. Liebe Grüße

...zur Frage

Hallo meine Frage: Ich arbeite im ambulanten Pflegedienst. Wie werden da Urlaubstage an Feiertagen und Wochenenden berechnet?

Ich habe Urlaub vom 5.Mai (Himmelfahrt = Feiertag) bis 8.Mai (Sonntag) Mir werden jetzt 4 Urlaubstage berechnet. Ist das richtig?

Würde ich im Büro arbeiten müsste ich nur den 6.Mai (Freitag = Brückentag) nehmen und hätte vier Tage frei.

Wie wird der Urlaub im ambulanten Dienst berechnet? Im ganzen Jahr habe 28 Tage Urlaub.

...zur Frage

Urlaubsanspruch bei 165 Euro Job?

Steht mir Urlaub zu bei einem 165 Euro Job.

Ich arbeite 16,5 Stunden im Monat.

...zur Frage

Ambulante pflegedienst trotz Schwangerschaft?

Wie lange kann man im Ambulanten Pflegedienst für Alte Menschen Arbeiten wenn man schwanger ist ?? Solange man es noch Schaft oder eher bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ?? Es ist ja nicht das selbe wie in einem Heim wo man ständig jemand Lagern muss . Hier ist ja auch viel mit Lg1 ubd Lg2 .Danke für eure Antworten .

...zur Frage

Guten Tag, ist es erlaubt ein "Trauma Bag"/ Notfalltasche bei einem Ambulanten Pflegedienst zu tragen?

O.g. Frage bezieht sich auf das Rechtliche, zwecks amtsanmaßung. Ich bin selber Krankenpfleger und arbeite im ambulanten Pflegedienst. Da mir ein Rucksack oft zu umständlich ist, wäre eine Tasche mit vielen Fächern sehr nützlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?