Urlaubsanspruch bei 3 Tage Woche; 14 Stunden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der gesetzliche Mindestanspruch betraegt unabhaengig von der Anzahl der woechentlichen Arbeitstage 24 Werktage.

Uebertragen auf deine 3 Tage Woche kommen dabei dann 12 Arbeitstage raus.

Arbeits- oder tarifvertraglich kann aber auch ein hoeherer Urlaubsanspruch vereinbart worden sein. Dann gilt der statt des gesetzlichen Mindestanspruchs.

18 Arbeitstage.....müßte aber eingentlich in Deinem Vertag stehen.....

Was möchtest Du wissen?